Nachdem mir die Wirkstoffvereinbarung 3.0 derartig auf den .... geht, such ich nach praktischen "Auswegen". 

Jetzt habe ich (die vermutlich schon länger vorhandene) Möglichkeit des kleinen Kreuzchens "Winterschlußverkauf" ;-) entdeckt (vorher hatte ich mit Eingenrezepturen für häufige Medis gearbeitet). 

Kann man das als Standardeinstellung für die Praxis festlegen? Und eben bei Bedarf evt dann abwählen. Ich plane primär nur noch WSV zu machen, wenn möglich. (und habe großen Respekt vor Hausärzten/Internisten et al, die das ganze deutlich mehr trifft als uns PädiaterInnen...)

Gefragt von (570 Punkte)
0 Punkte
Was bewirkt das Kreuzchen eigentlich?
Sie sehen es in der o.g. Abbildung - sie machen eine Wirkstoffverordnung: Ausgewählt ist AmoxiClav TS von 1 A Pharma und nach "verordenen" und klicken auf WSV steht im Rezept Amoxicillin und Clavulansre ohne Hersteller.

Lustig wird es für den Apotheker wenn man z.B. Viani oder ggf. 3-fach Kombi Inhalativa per WSV verordnet.... Die Wirkstoffnamen werden ja immer wilder...

Aber manchmal ist dann die "Konzentration" bei Säften nicht klar und vielleicht ist es ratsam dann die "mg" in der Dosierung anzugeben...
Macht das wirklich so einen Unterschied? Ist da der Rabattprodukte-Button nicht besser?
Für die Belange/Ziele der Wirkstoffvereinbarung ist das Rabattprodukt vermutlich das Beste. Aber zum einen habe ich keine Lust mich überhaupt damit befassen zu müssen welche KK mit welcher Firma einen Rabattproduktvertrag hat (deren Inhalt wir gar nicht kennen) (für meine emotionale Seelenhygiene), zum anderen wäre es (wenn fest einstellbar) mindestens 1-2 Klicks pro Arzneimittel (!) weniger (das wäre mein Hauptargument).

Aber wie so oft im Leben - es gibt auch sicher wichtigeres... ;-)

Herzliche Grüße!
Ich habe es so verstanden, dass es egal ist, ob man den Haken bei WSV setzt oder das rabattierte  Arzneimittel verschreibt, was ja auch die Datenbank automatisch ermittelt. Wer welchen Rabattertrag abgeschlossen hat, kann uns doch in der Hinsicht eigentlich egal sein. Die Datenbank wird ja alle zwei Wochen aktualisiert und enthält immer die aktuellen Rabattverträge.

1 Antwort

Hallo Herr Schröter,

wir können gerne eine Standardeinstellung für WSV machen.

Viele Grüsse,
Beantwortet von (2.6k Punkte)
+1 Punkt
7,067 Beiträge
11,842 Antworten
16,267 Kommentare
2,861 Nutzer