Hallo,

ich bin verzweifelt auf der Suche mehrere Laborwerte in Briefen oder custom-Formularen als Fließtext und damit ohne Block oder Tabelle einfach nur als (Datum)-Kürzel-Wert-Einheit-Reihe sehr platzsparend einzubinden. Die das zum Teil ermöglichende Funktion "letzteLaborwerte" beinhaltet leider keine Auswahlmöglichkeit wie bei dem LAB Kommando, sodass wenn Laboraufträge in Portionen ausgeführt werden und so mehrere Einträge haben, diese nicht mit auswählbar sind, bzw. eine Wahlmöglichkeit auch alter Werte nicht besteht.

Ich bitte daher um Erstellung eines Kommandos - oder hat jemand eine andere mir noch nicht aufgefallene Lösung?

Vielen Dank
Gefragt von (540 Punkte)
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

6,084 Beiträge
10,459 Antworten
13,841 Kommentare
2,497 Nutzer