Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Kann ich selber etwas machen wenn an einem  Client sich das ImpfDoc Modul nicht starten lässt?

Fehlermeldung sagt ich soll mich an den Support wenden.

Danke
Gefragt von (1.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

ImpfDocNE ist am Arbeitsplatz aktiv, sobald das Häkchen "ImpfDocNE statt Impfdoku verwenden" unter Einstellungen/Arbeitsplatz/Extern gesetzt ist. Sie können einmal kontrollieren, ob eine Schutzsoftware oder Firewall aktiv ist, und ob ggf. deren probeweise Deaktivierung die Lösung ist. Mehr ist nicht zu tun. Im Fall einer Fehlermeldung bitte ich Sie, tatsächlich den Telefonsupport zu nutzen.
Beantwortet von (480 Punkte)
0 Punkte
5,539 Beiträge
9,749 Antworten
12,513 Kommentare
2,268 Nutzer