Wenn wir den Impfplan in Impfdoc manuell ändern, Impfoc schließen und irgendwann wiederöffnen, erscheint die zuletzt manuell geänderte Impfplanung nur für eine Sekunde bevor rasch der alte Plan (der vom Impfdoc vorgeschlagene Plan) wieder erscheint.

Das ist ein komisches Verhalten, denn wieso ändere ich den Impfplan, wenn der sich ständig zurücksetzt? Dies führt bei uns immer wieder zu Problemen.

Das zweite Problem: der Impfplan wird in die Karteikarte sortiert nach Impfungen übernommen, kann man das nicht nach Datum sortiert in die Karteikarte übertragen?
Gefragt von (1.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Lieber Herr Sirfy,

ich werde ihre Meldung an die Entwicklung weiterleiten. Viele Grüße Martin Kötzing
Beantwortet von (7.3k Punkte)
0 Punkte

1. Aktualisierung des Impfplans

Das stimmt. Dies war ein Fehler, der mit Ihrem nächsten Update behoben sein wird.
Der Impfplan wurde beim erneuten Öffnen von ImpfDocNE neu berechnet, ohne dass ein geänderter Status - wie eine Änderung der Diagnosen des Patienten - das zwingend erforderte.
Korrigiert ist das ab Version 3.4.31.


2. Sortierung des Impfplans in der Kartei
Auch richtig. Der Plan ist nach Art der Impfung ("Serie") sortiert, nicht nach Datum. Beides kann erwünscht sein.
Ich bin nicht sicher -- aber vielleicht (?) würden viele andere Anwender ebenfalls die Datums-Sortierung bevorzugen.

Kurzfristig verbessern wir zunächst Folgendes:
Die Impfungen bleiben weiterhin nach Art der Impfung gruppiert, so dass diese Gruppierung erhalten bleibt.
Aber diese Gruppen sind künftig chronologisch sortiert, und zwar nach dem Datum der jeweils ersten Impfung.

Beispiel:
1. Serie IPV Mérieux (IPV)
Termine: 15.03.2019 und 01.09.2019

2. Serie M-M-RVAXPRO (MMR)
Termin: 30.03.2019

Die IPV-Serie erscheint hier vor der MMR-Serie, weil ihre erste Impfung zuerst kommt. Die zweite (spätere) Impfung der Serie findet sich allerdings weiterhin in der oberen Zeile, unter "IPV" eingeordnet.
Wäre das schon mal praktischer ?
Diese Änderung bringen wir kurzfristig in eines der nächsten Releases ein. Eine weitere Sortiermöglichkeit werden wir diskutieren. Herzlichen Dank für die Anregung!

5,001 Beiträge
8,853 Antworten
11,244 Kommentare
1,978 Nutzer