56 Aufrufe
Die Vorlagen bei individuell gestaltenen Laborüberweisungsscheinen funktionieren noch immer nicht. Das wird langsam ärgerlich. Die Funktion könnte jeden Tag xmal genutzt werden. Bitte mal nach dem Ticket schauen - DANKE!
Gefragt von (1.8k Punkte) | 56 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Das Befüllen aus einer Vorlage durch Doppelklick auf eine Vorlage funktioniert für alle Felder bei den in der Customformularverwaltung der Haken "bef. aus Vorlage" gesetzt ist.

Eine automatische Befüllung bei Anlage des Formulares (Haken bei Standard) ist darüber nicht möglich da immer der Wert aus dem Feld "Vorbefüllung" bei der Anlage eingetragen wird. Dies kann auch nicht so einfach geändert werden da dies Auswirkungen auf die Befüllung sämtlicher KV-Formulare hätte und dies sicher nicht gewollt ist.

 

 

Beantwortet von (1.9k Punkte)
0 Punkte
Danke Herr Höfer! Der telefon. Support sagt aber etwas anderes ("alles funktioniert mit dem akt. Update"). Wer hat recht?

Wo finde ich die von Ihnen dargestellte Maske?  Danke nochmals und Gruß dazu!

Der Screenshot zeigt den linken unteren Teil der Customformularverwaltung. Wenn sie als admin im Admin -> Formular ihr gewünschtes Formular auswählen und dann "zur Customformular Verwaltung" klicken.

zu "... ("alles funktioniert mit dem akt. Update"). " Inhalt des Tickets war es  dass die Befüllung des Formulares durch den Toolbarbutton im Formular zu befüllen. Dies wurde in der aktuellen Version gefixt.  

@Herr Schlicht: Herr Höfer recht.
Schön ist, dass ich jetzt das Standartformular befüllen kann. Ziel des Tickets sollte eigentlich sein, dass man mit VORLAGEN im CUSTOMFORMULAR arbeiten kann. Wenn das nicht geht, sollte man das dem Kunden so kommunizieren.

Das Ticketziel: "Inhalt des Tickets war es  dass die Befüllung des Formulares durch den Toolbarbutton im Formular zu befüllen." verstehe ich nicht.  

Danke und Grüße!
wir schauen es uns nochmal an.
DANKE Herr Höfer!

VORLAGEN, egal welche (Krankenhauseinweisung, Überweisung, normale Laborüberweisung...) erleichtern das Leben eines Urologen enorm. Wir nutzen diese Auswahlmöglichkeit gern und oft!
Das Ganze ist etwas verwirrend. Voraussichtlich in der v1.67.4.0 ist es - hoffentlich - konsitent umgesetzt. Wir werden auch das Handbuch diesbezüglich aktualisieren.
3,867 Beiträge
6,986 Antworten
8,555 Kommentare
1,761 Nutzer