132 Aufrufe
Liebes Team,

bitte die Abrechnungsziffer 86520 einpflegen, Danke ! Mfg, S. Rackwitz

(siehe Anhang 2 der aktuellen "Onkologie-Vereinbarung": Abrechnung und Vergütung zur Vereinbarung über die qualifizierte ambulante Versorgung krebskranker Patienten „Onkologie-Vereinbarung“ (Anlage 7 zum BMV) Teil A Kostenpauschalen

86520 Zuschlag zu den Kostenpauschalen 86510 und 86512 für die orale zytostatische Tumortherapie

einmal je Behandlungsfall

Die Kostenpauschale 86520 schließt die Gespräche im Zusammenhang mit einer peroralen zytostatischen Tumortherapie ein und ist bei einer ausschließlich hormonell bzw. antihormonell wirkenden Therapie (ATC-Klasse L02-Endokrine Therapie) nicht berechnungsfähig.

Die Kostenpauschale 86520 ist im Behandlungsfall nicht neben den Kostenpauschalen 86514 und 86516 und den Gebührenord- nungspositionen 07345, 08345, 09345, 10345, 13435, 13675, 15345 und 26315 berechnungsfähig.

Die Kostenpauschale 86520 ist nur unter Angabe des/der verwendeten Medikaments/Medikamente berechnungsfähig.
Gefragt von (180 Punkte) | 132 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Lieber Herr Dr. Rackwitz,

ich schaue mir gleich an, warum die Ziffer fehlt und kann mich ggfs. mit der KBV in Verbindung setzen. Allerdings können wir keine Ziffern hinzufügen oder ändern, weil wir die Kataloge von der KBV geliefert bekommen und so weitergeben müssen, wie wir sie bekommen. Es kommt öfters vor, dass gerade neue Ziffern verspätet ausgeliefert werden, daher können Sie sich die die Ziffer erstmal selbst anlegen unter Admin -> KV -> EBM-Katalog. Diese selbst angelegte Ziffer wird dann bei Auslieferung durch die Katalogziffer ersetzt.
Beantwortet von (6.3k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
3,867 Beiträge
6,986 Antworten
8,556 Kommentare
1,761 Nutzer