Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Ich finde für (mein custom Formular) kein Kommando, das mir das Besuchsende drucken lässt. (Besuchsanfang geht).
Terminkommandos gehen nicht, da keine Termine.

Aktuell benutzen wir für das Drucken des Zettels beim Besuchsende das Systemdatum des Rechners mit der aktuellen Uhrzeit.
Der Nachteil: falls ein Anwesenheitszettel "ich war doch heute früh hier" später gedruckt wird, stimmt es nicht mehr.

Was machen? Kann der Besuch (von - bis) gedruckt werden?
Gefragt von (3.4k Punkte)
+1 Punkt
schließe mich an.

1 Antwort

Da es schnell gemacht ist kommt das in der nächsten Version ... nur der Name das Befehls macht mir Kopfzerbrechen. Der ist für die Ankunft des Besuches $[patientAnkunftszeit]$ ... soll ich jetzt auch falsch $[patientEndeZeit]$ nehmen (sehr verwirrend) oder $[besuchEndeZeit]$ (richtiger aber dann findet man die beiden Befehle nicht untereinander) nehmen.
Beantwortet von (37.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
wie wäre es mit $[patientGehtZeit]$... Pat. kommt/geht
Vielleicht habe ich die Sache doch nicht zu Ende gedacht.

Wenn das Kommando den BES bis zum.. nimmt, dann würde es ja bedeuten, erst Besuch beenden, dann aber wieder Patient aufrufen um das Formular zu drucken. (ist ja dann aus der Liste der anwesenden Patienten raus..), vermutlich zu umständlich. Oder kann man den Besuch beenden (um das Kommando zu nutzen) ohne den Patienten "Pat verlässt die Praxis" rauszuschicken?

Nimmt man aber (wie wir) das Rechnerdatum, kann man keine Zettel 1 Tag nach Besuch drucken...
5,473 Beiträge
9,665 Antworten
12,403 Kommentare
2,227 Nutzer