83 Aufrufe
Das wird mir etwas zu viel mit der KI oder wenn die KI nicht gescheit genug ist. Wir benutzen einen zweiten Rechnungskreis für Kostenvoranschläge. Diese werden nie bezahlt das ist nun mal so bei Kostenvoranschlägen. Dadurch bekommt jeder Patient der einen Kostenvoranschlag bekommt ein Smiley unbezahlte Rechnung. Das sieht nicht nur unschön aus, ich hoffe ein Patient sieht es nicht beim Blick auf den PC,  es macht den Marker auch sinnlos.

Wenn schon automatisch dann Rechnungskrei wählen lassen.
Gefragt von (34.5k Punkte) | 83 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Kostenvoranschläge sollten nicht berücksichtigt werden - sie können das Skript wie in https://forum.tomedo.de/index.php/14757/patientenmarker-unbez-rechnung beschrieben einfach deaktivieren. Alternativ können Sie sich auch kurz im Support melden und wir schauen uns an, warum das Skirpt in Ihrem Fall falsch positive Ergebnisse liefert.
Beantwortet von (1.6k Punkte)
0 Punkte
Ich deaktiviere das Skript.

   # Kostenvoranschläge und PVS-Rechnungen sollen ignoriert werden

    if pr['kostenvoranschlag'] == 1:
 
wo soll denn kostenvoranschlag stehen?  Können sie nicht den Rechnungskreis ausnehmen?

Im Rechnungstyp einer Rechnung ist definiert ob es sich um einen Kostenvoranschlag handelt oder nicht - diese Information wird im Skript mit 

 if pr['kostenvoranschlag'] == 1:

abgefragt.

Die Typen enthalten nur den Namen "Kostenvoranschlag" heissen aber auch mal "Kostenvoranschlag WA §2 über 3,5". Deswegen wäre es deutlich sicherer über den Rechnungskreis zu gehen. Dann ist es komplett egal wie viele Kostenvoranschlagtypen man benutzt und wie sie benannt sind. Natürlich kann ich das Script anpassen aber das muss ich dann bei jedem neuen Kostenvoranschlagtyp. Rechnungskreis wäre sicherer. Ist das abfragbar?

Der Name des Kostenvoranschlags spielt in diesem Fall keine Rolle, das einzig relevante ist, dass Sie den Haken bei Kostenvoranschlag gesetzt haben - dann sollte die Abfrage 

pr['kostenvoranschlag'] 

funktionieren. Falls dies nicht der Fall ist, wäre dies ein Bug in der Skriptlogik.

Das Skript kennt den Rechnungskreis zurzeit nicht.

Ist bei allen Kostenvoranschlägen gesetzt und bei der Rechnung nicht.
Dann müsste ich den Fall mit einem Teamviewer untersuchen.
Können sie gerne machen meine Nummer haben sie ja. Ich mache gerade Privatabrechnung und klicke das Rechnungsauswahlfenster ab und zu weg.
Ok, ich werde mir das Problem heute nachmittag anschauen.
4,791 Beiträge
8,480 Antworten
10,741 Kommentare
1,943 Nutzer