106 Aufrufe
Die chronologische Darstellung der Laborwerte in TOMEDO ist sehr schön. Dies betrifft natürlich nur die in der eigenen Praxis angefertigten über die DFÜ importierten Laborwerte. Gibt es eine Möglichkeit FREMDLABOR, d. h. vom Patienten mitgebrachte Werte zu "importieren" um sie dann in der chronolog. Übersicht darstellen zu können. Eine Lösung für einzelne Werte, in meinem Fall geht es um den PSA-Wert wäre schon sehr hilfreich.
Gefragt von (2k Punkte)
Bearbeitet von | 106 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Wie bringt der Patient denn Fremdlabordaten mit? Sicherlich ausgedruckt, oder? Das wird wohl eher schwierig maschinell lesbar sein.
Beantwortet von (34.8k Punkte)
+1 Punkt
Wie beschrieben geht es nicht um eine große Liste sondern ein oder zwei Laborwerte regelmäßig zuzuordnen. Wie machen das die KollegInnen die ein eigenes kleines Labor betreiben?

Sehr geehrte Praxis Schlicht,

Sie können unter Verwaltung->Labordatentransfer->"Vorlagen für manuelle Eingabe" sich Kürzel mit vorgegebener Einheit, Normwert, Bezeichnungstext usw. definieren. 

Legen Sie über die Menüzeile einen neuen LAB-Eintrag in der Kartei an, können Sie in diesem mit dem (+)-Zeichen neue Laboreinträge anlegen, indem Sie Ihr angelegtes Testkürzel benutzen oder ein bereits vordefiniertes und den Wert eintragen:

Genau das ist es! Perfekt - vielen Dank!
4,815 Beiträge
8,517 Antworten
10,816 Kommentare
1,947 Nutzer