Hallo,

das Popover bei PDF's ist ziemlich nervig. Zum einen bringt es mir nichts eine winzige Version des Dokuments angezeigt zu bekommen, zum zweiten verschwindet das Popover beim Doppelklick nicht wieder!

Also muss ich jedes Mal wenn ich einen Bericht geöffnet habe (doppelklick - Pdf-Reader geht auf). In Tomedo dann auf "OK" beim Popover klicken - sonst kann ich nicht weiterarbeiten.

Am elegantesten wäre, wenn man selektiv das Popover für PDF's abschalten könnte - für Briefe etc. ist das Popover ja ok. Wenn das nicht geht, solle es zumindest beim Doppelklick verschwinden, so dass der Workflow nicht gestört wird.
Gefragt von (16.5k Punkte)
0 Punkte

4 Antworten

Können Sie nicht das PopOver Fenster vergrößern? Mir reicht das in 90% der Fälle aus. Mit Reader öffnen mache ich nur, wenn ich etwas markieren möchte.
Beantwortet von (15k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Naja :) - Ich habe 27" Monitore und gute Augen. Leider haben Krankenhäuser (vor allem Unis) ziemlich kleine Schriftarten...
Praxis-Tipp:

Mehrere Schreibtische einrichten und dem Reader einen eigene Schreibtisch zuweisen: mit cmd-tab können Sie dann zwischen den geöffneten Programmen (z.b. Tomedo-Acrobat Reader) hin und her wechseln, ohne daß Sie Fenster schließen müssen (das "nervige" jeweils Pop-up_Fenster muss mit esc geschlossen werden). Geht sehr schnell und intuitiv.
Beantwortet von (11.1k Punkte)
0 Punkte
:) - das mit den Schreibtischen ist eine gute Idee - das Popup-Problem wird dadurch aber leider nicht gelöst.
Ist als Ticket aufgneommen.
Beantwortet von (42.7k Punkte)
0 Punkte
Die Popups der anderen Felder werden auch zunehmend zum Hindernis beim schnellen arbeiten.

Könnte man die Popus nicht einfach in den Hover-Modus schalten (bekannt von Websiten) - also: Popup nur da wenn ich mit der Maus über den Karteieintrag gehe, und wieder weg, wenn ich die Maus woanders hin ziehe.

Das bestätigen mit OK oder wegklicken könnte man sich damit einsparen.

- Oder wahlweise sämtliche Popups in der Kartei abschalten und die Funktionen (Texteingabefeld etc.) nur bei Doppelklick aufrufen. Damit wüde dann auch gleich das Problem mit den sich verschiebenden Popups entfallen....

Viele Grüße
Beantwortet von (16.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
7,650 Beiträge
12,774 Antworten
17,949 Kommentare
3,156 Nutzer