E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Wir kommunizieren inzwischen auch mit Apotheken per KIM. Leider kann man eine KIM Adresse nur bei der Ärzteliste eintragen und nicht bei den Sonstigen Adressen. Könnte man die Möglichkeit auch bei den sonstigen Adressen einführen?
Gefragt in Wunsch von (11.9k Punkte)
+7 Punkte
Ich würde mich dran hängen, Apos in einer Arztliste macht für mich erst einmal keinen Sinn.
Schließe mich an. Bei uns haben bereits das erste Pflegeheim und der erste Pflegedienst die bald eingerichtete KIM-Möglichkeit angekünigt.
+1

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Erich,

der Aufwand wäre sehr hoch. Wenn die Nachfrage hoch ist werden wir das überdenken.

Frage: wieso führen Sie die Apotheken nicht in der Hausarztliste?
Beantwortet von (82.1k Punkte)
0 Punkte
Das Anliegen von Herrn Koll. Erich möchte ich unbedingt unterstützen. KIM soll ja zur Kommunikation zwischen allen Akteuren im Gesundheitswesen dienen, worunter auch Apotheken, Kliniken, Krankenkassen… zählen. Und wo, wenn nicht im Datensatz des Kontakts, sollten die KIM-Adressen hin gehören? Liebe Zollsoftler, ich würde mich sehr freuen.
Weil es ein "hack" wäre und nicht sauber. S. auch den Kommentar von Mike Prater.
Auch wir hätten gerne in den Kontakten die Möglichkeit bei Apotheken und Pflegeheimen/-diensten die KIM-Adresse einzutragen. Alles andere wird extrem unübersichtlich. Dann besser gleich einpflegen!
Auch ich würde mich freuen, wenn wir die KIM-Adressen von Apotheken und anderen Akteuren sammeln könnten.
Beantwortet von (8.5k Punkte)
0 Punkte
15,566 Beiträge
23,229 Antworten
40,502 Kommentare
10,480 Nutzer