E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Hallo! Ich weiß, dass man ein selbst definiertes Privat Rezept einstellen kann. Ich würde es aber gerne so haben, dass eine Art Customformular für ein Privat Rezept möglich ist. Dies möchte ich auf ein leeres Papier drucken. Ist dies möglich?
Gefragt in Frage von (21.9k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

wir vewenden ein CF als pAU seit Jahren. Geht ganz gut. Inhalte via Kommandos: Name, Datum, Unterschrift. Und kann man gleich per Email versenden.
Beantwortet von (14.2k Punkte)
0 Punkte
Danke für den Hinweis. Ich möchte aber ein Privat Rezept als Customformular haben. Dann kann ich nämlich dies auf anderes Papier drucken.
Ah jetzt verstehe ich es.. Sie haben Recht, das ist leider nicht möglich. Welche Vorteile bietet Ihenn das Rezept als CF?
Ich muss mich nicht um die Beschaffung eines weiteren Formular kümmern und spare mir einen extra Schacht in jedem Drucker. Jetzt fallen langsam die normalen Rezepte in den Sprechzimmern weg und nun möchte ich auch die Privatrezepte auf normales Papier drucken.
Aber das geht ja ohne eigenes CF. Wir haben Privatrezepte vor 3 Jahren von Blau auf sog. Abweichendes blaues Rezept umgestellt. Findet man unter: tomedo: Einstellungn: mediks. dort kann man ein beliebiges Format wählen. Auch grüne Rezepte haben wir damals abgeschafft und stattdessen nur Privat. Das kann man dort auch einstellen
Druckt es dann blanko? Oder benötige ich vorgedruckte Formulare?
Druckt auch blanko
Danke. Dann muss ich mal schauen, wie ich das anpassen muss. Ich kann dann aber kein eigenes Hintergrundbild bzw Layout einsetzen, oder?
Schön wärs. Bei mir können die leider nicht wegfallen, weil wir überwiegend Hilfsmittelverordnungen haben. Deshalb brauchen wir immer noch einen Schacht für die Rezepte.
Eigens Hintergrundbild geht glaube ich nicht. Wir nutzen sowieso DIN-A6 Papier mit eigenem Wasserzeichen. Kann man z.B. bei Saxoprint.de machen lassen. 8 bis 9Gr. Papiere sind geeignet. Wir nutzen die Zettel dann für Notizen, Terminbestaetigung für analoge Patienten und für private Rezepte und OTC Rezepte etc.
Und genau das möchte ich vermeiden, dass ich noch ein Papier beschaffen muss. Ich möchte eigentlich das gleiche Papier für alle möglichen Einsatzzwecke benutzen.
Kann mir hier jemand von zollsoft bitte Auskunft geben?
Beantwortet von (21.9k Punkte)
0 Punkte
Guten Tag Herr Stößel,

die Möglichkeiten wurden hier bereits korrekt diskutiert. Sie können das 'Abweichende blaue Rezept' verwenden, ein Hintergrund ist derzeit nicht möglich.

Da es in Zukunft auch das eRezept für Privatversicherte geben wird (von uns bereits fertig entwickelt, wir warten derzeit auf die Freigabe der gematik in der Test- und dann auch in der Produktivumgebung) lohnt es sich aus unserer Sicht nicht hier viel Zeit zu investieren.

Viele Grüße,
Das sehe ich dann auch so. Danke für die Antwort!
16,010 Beiträge
23,773 Antworten
41,826 Kommentare
11,523 Nutzer