Wir nutzen die automatische Buchungseinlesung von Rechnungseingängen, welche sehr gut funktioniert.

Jetzt war es so, dass eine Patientin, die an die Deutsche Rentenversicherung zwecks Rehaantrag gerichtete Rechnung selbst überwiesen hat und die DRV diesen Betrag ebenfalls nochmals überwiesen hat. Korrektorweise kam bei der Buchungseinlesung der Hinweis, dass die Rechnung bereits beglichen ist. Den Betrag haben wir dann an die Patientin zurücküberwiesen und wollten das auch im Rechnungsfenster dokumentieren. Hierfür haben wir eine Zahlung von -35€ angelegt, sodas dies auch korrekt dokumentiert ist.

Allerdings wird bei verbleibend nun -35€ aufgeführt. Hier müsste 0€ stehen. In der Spalte Rest werden korrekterweise die 0€ angezeigt.

 

Gefragt in Bug von (9.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Stenger,

ich konnte das Problem nachstellen und habe ein Ticket erstellt. Soviel kann ich schon mal sagen, mit dem Buchungsimport hängt das Problem nicht zusammen, denn das passiert auch mit manuell angelegten Zahlungen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Pamperin
Beantwortet von (1.8k Punkte)
0 Punkte
10,499 Beiträge
16,899 Antworten
27,183 Kommentare
5,019 Nutzer