Hallo,

ich möchte zwecks Impfung gerne 6 Termine zur gleichen Zeit vergeben. Dazu habe ich im "Impfkalender" 6x die Ressource zur gleichen Zeit angelegt. Trage ich einen Termin ein, kann ich über die Ketten- bzw. Favoritensuche keinen weiteren Termin mehr eintragen. Gibt es hierfür eine Möglichkeit?

Gefragt von (2k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Dr. Stenger,

das geht leider so nicht. Wie Sie es festgestellt haben blockiert der 1. Termin aufgrund seiner Länge den gesamten Zeitabschnitt.
Hier würde es nur helfen in dem Zeitabschnitt 6 Termine mit der Länge von 5 Minuten zuzulassen.
Wenn Sie also zum Beispiel die Terminart Covid  Impfung von der Dauer mit 5 Minuten planen, dann würden im Kalender 6 Termine möglich sein. Leider ist die Darstellung dieser Termine im Kalender nicht sehr schön, was man aber etwas entzerren könnte, wenn man den Kalender etwas strecken würde (tomedo / Einstellungen / Praxis / Kalender / Höhe der Wochenansicht).

Mit bestem Gruß aus Hamburg

Axel Tubbesing
tubbeTEC GmbH - IT-Services für Ärzte
Beantwortet von (3.3k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für Ihre Antwort. Die 6 Termine würden dann aber ja zu unterschiedlichen Zeiten starten. Und das ist genau das, was ich nicht will. Ich möchte alle Patienten zur gleichen Zeit bestellen. Eine entsprechende eMail-Vorlage zur Einladung zur Impfung in der dann auch beide Termine aufgeführt werden habe ich bereits erstellt.

Wahrscheinlich bleibt mir dann doch nur Ihr Vorgehen, und die Termine später von Hand zu ändern bevor ich die Einladungsmails verschicke.
Warum machen Sie nicht einfach 6 Impfkalender auf?

Lieber Herr Dr. Stenger,


wie Herr Dr. Sirfy schon sagte, können Sie für diesen Fall einen eigenen Kalender für jede parallele Sitzung anlegen. Die Terminsuche findet dann immer einen freien Termin in einer der Sitzungen, auch wenn Termine in parallelen Sitzungen bereits vergeben wurden.

Die erforderlichen Schritte sind beispielhaft unterhalb im Kommentar aufgeführt. Die Einrichtung nimmt etwa 10-15 Minuten in Anspruch. Wir arbeiten darauf hin, dass dies in Zukunft einfacher geht.

Viele Grüße

Stefan Berg-Johansen

Beantwortet von (600 Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
1. (Admin → Kalender → Kalender) Sechs Kalender anlegen, beispielsweise mit den Namen "Covid-19 1", "Covid-19 2", ... , "Covid-19 6".

2. (Admin → Kalender → Kalenderfavoriten) Die sechs Kalender als Kalenderfavoriten-Gruppe zusammenlegen (z.B. mit Namen "Covid-19"). Dieser Schritt ist optional, aber später hilfreich.

Schritt 3/4 nur, falls noch keine Ressource/Terminart vorhanden.

3. (Admin → Kalender → Ressourcen) Eine neue Ressource "Covid-19" anlegen (nehmen Sie dabei ggf. den Impfstoff mit in den Namen der Ressource auf, z.B. "Covid-19 BT"). Springen Sie im gleichen Fenster über das kleine Kreis-Symbol zur Terminartenverwaltung und erstellen Sie dort eine gleichnamige Terminart. Setzen Sie die Terminlänge auf z.B. 15 Min. und wählen Sie unter "Verknüpfung mit Ressource" die soeben erstellte Ressource aus.  Bestätigen Sie mit OK und verknüpfen Sie, jetzt wieder im ursprünglichen Ressourcenfenster, die neue Ressource mit der soeben erstellten Terminart.

4. Wiederholen Sie Schritt 3 ggf. für jeden Impfstoff.

5. (Admin → Kalender → Schemaverwaltung) Wählen Sie oben links den ersten Kalender ("Covid-19 1") aus. Setzen Sie das Häkchen bei "Woche". Klicken Sie auf den Reiter "Schema" (Schema 1 sollte vorausgewählt sein) und ziehen Sie die unter Schritt 3/4 erstellten Ressourcen an die gewünschten Zeiten (die Länge einer Ressource ändert man wie immer, in dem man den unteren Rand nach unten zieht).

6. Wählen Sie den zweiten Kalender ("Covid-19 2") aus. Kopieren Sie das Wochenschema des ersten Kalenders über "Anderes Schema kopieren" → "Schema kopieren aus: Covid-19 1" und "Schemanummer: Schema 1".

7. Wiederholen Sie Schritt 6 für die restlichen vier Kalender.

8. Wechseln Sie zum Reiter "Woche", wählen Sie als Kalender nun den ersten Kalender "Covid-19 1", klicken Sie in die Kalenderwoche, in die das Ressourcenschema gesetzt werden soll und klicken Sie auf "Schema 1" unterhalb "Eine Woche übernehmen" (die folgende Bestätigungsfrage immer mit Ja beantworten).

9. Wiederholen Sie Schritt 8 für jeden der sechs Kalender.

10. Nun kann in der ganz normalen Terminsuche in den Kalendern "Covid-19 1" - "Covid-19 6" und "Für einen ausgewählten Kalender (oder)" mit den in Schritt 3 definierten Terminarten nach freien Terminen gesucht werden. Bei Bedarf kann auch ein Terminsuche-Favorit definiert werden.
Danke für den Beitrag, war auf das gleiche Problem gestoßen.

Da dies vermutlich vielen Haus- und ab nächste Woche Fachärzten so geht, wäre es erfreulich, dass die Zukunft "es geht einfacher" nicht mehr so fern ist!?
7,516 Beiträge
12,534 Antworten
17,526 Kommentare
3,094 Nutzer