E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
Liebes tomedo-Team,

ich möchte nicht, dass mein Foren-Profil öffentlich zugängliche ist und von den Suchmaschinen-Crawlern erfasst wird.

 

Hinzu kommt, dass mein Name in Verbindung mit einer asiatischen Spam-Website gebracht wird, die Ihre Inhalte offensichtlich aus dem tomedo-Forum bezieht (tomedo-Logo, Suchergebnisse). Das möchte ich nicht. Bitte leiten Sie umgehend die notwendigen Datenschutzvorkehrunhen ein. Dass ich Hilfe in einem Forum erfrage, sollte nicht gleichgestellt werden mit der öffentlichen Sichtbarkeit, zumal hier Ärzte ihre Abrechnungspraktiken offenlegen, die sie sicherlich nicht mit jedem teilen möchten.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

Akin Tekercibasi.

 

Wenn Ihnen wichtig ist, dass die Forenbeiträge öffentlich bleiben, wäre mein Vorschlag Synonyme statt vollständigem Namen als Benutzerkennung zuzulassen.
Gefragt von (150 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Tekercibasi,

ich habe Ihnen zu Ihrer Anfrage per E-Mail geantwortet.

Viele Grüße,
 Klaus Wissmann
Beantwortet von (10.9k Punkte)
0 Punkte

Vielen Dank für Ihre ausführliche E-Mail zu der Thematik.

Ich verstehe dennoch nicht, weshalb es initial ein Muss ist, dass man mit Klarnamen registriert ist und dieser öffentlich auf Google einsehbar sein muss. Eine opt-in Option wäre doch die nutzferfreundlichere Variante. Oder zumindest die Möglichkeit, das eigenständig zu konfigurieren.

Ich danke dennoch für das Ausblenden meines Profils in den Suchmaschinen.

15,954 Beiträge
23,702 Antworten
41,600 Kommentare
11,374 Nutzer