macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Hallo,

ich nutze das folgende x-Kommando als Aktionskettenbedingung

$[x DIA inf _ aq JN NJJN JJNJ invTimemitICD U 0]$

Das Kuriose ist nun, dass Diagnosen vom letzten Quartal mit Datum 06.01. ausgegeben werden, obwohl diese dort nicht vorhanden sind. Zum Test habe ich das Kommando als Text-Makro verwendet (siehe Screenshot). 

Wie kann das sein?

Gefragt von (25.1k Punkte)
0 Punkte
Bei Diagnosen funktioniert das x-Kommado etwas anders als für die üblichen Karteieinträge. Im Grunde genommen werden die Diagnosen aus der unteren linken Diag.-Tabelle der Kartei geholt. Können Sie mal schauen, ob die zusätzliche Diagnose dort auftaucht?
Hallo Herr Bürger,

dort stehen auch nur die Diagnosen, die oben am 06.01.21 eingetragen sind. Die Diagnose ist auch nicht als DDI hinterlegt.

Nur um sicherzugehen - sieht die untere Tabelle bei Ihnen auch so aus wie hier auf dem Bild?

in unten der Liste und in den Scheindiagnosen taucht es am 06.01. nicht auf, auch nicht als gelöschte Diagnose

1 Antwort

Können Sie bitte mal über der unteren Tabelle den Filter "Diag." auswählen und schauen, ob die Diagnose dann auftaucht?
Beantwortet von (23.2k Punkte)
0 Punkte
bitte entschuldigen Sie. Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass Sie den Diagnose-Filter unten angeklickt hatten. Wenn ich den Filter anklicke erscheint die Diagnose am 06.01. M50.2 am 06.01..

Aber wieso ist das so???
Vermutlich taucht die Diagnose auf einem Formular aus diesem Quartal auf. Formulardiagnosen werden automatisch in diese Diagnosentabelle übernommen.
16,545 Beiträge
24,426 Antworten
43,120 Kommentare
13,200 Nutzer