Frage an den Support und erfahrene Kollegen:

Heute ist unser Sonogerät endgültig kapput gegangen. Wir liebäugeln jetzt mit dem Vinno E10 - gerät, wenn ich den Techniker richtig verstanden habe, wird das über GDT angeschlossen. Meine Frage jetzt: Gibt es da Erfahrungen mit der Tomedo - Anbindung? Muss ich was besonderes beachten? Was ist mit dem Grabber- beim Anschluss unseres GE- Gerätes war es extrem aufwendig und gebastele für den Tomedo- Techniker den Fußschater anzubinden, da hat er fast einen Tag für gebraucht.Ich benötige allerdings auch nicht zwingend einen Fußschalter, ein Knopf am Gerät tutr es auch. Wird das komplikationslos gehen? Und nun zur letzten Frage, wenn alles gut läuft, könnten wir das Gerät in der ersten Januar- Woche erhalten, da wir da Urlaub haben bietet sich die Installation für uns da an, geht das auch von Tomedo- seite dann zeitnah?

MFG R. Becker
Gefragt von (4.3k Punkte)
0 Punkte
Wenn Sie nur wenig Sonos machen, warum speichern Sie die Bilder nicht auf dem Sonogerät. Ich mache sehr viel Sonos und speichere alles im Ultraschallgerät. Man muss dort natürlich schauen, dass alles ordentlich gespeichert wird und Sicherungen erfolgen. Ich würde abraten sich die Arbeit mit der Anbindung an TOMEDO zu machen.

Gruß vom Urologen aus der Pfalz!

3 Antworten

Sinnvollerweise sollte ein neues Sono über eine DICOM-Schnittstelle verfügen und über diese an tomedo angebunden werden - sollten Sie diese separat kaufen müssen, empfiehlt sich ggfs ein Marktvergleich - bei vielen Herstellern ist mittlerweile die DICOM-Lizenz dabei - nachfragen lohnt sich, denn mit dieser Lizenz kann man sich die Bastelei mit Fußschaltern und Videograbbern sparen.
Beantwortet von (6k Punkte)
+1 Punkt
Dicom scheint dabei zu sein! Wie verfahre ich dann mit dem Support? Geht das per Fernwartung? Brauche ich Mowoli? So schlimm viele Sonos machen wir nicht(1-4 am Tag)
Am besten vor der Lieferung des Gerätes einen Techniker-Termin mit uns vereinbaren, sodass Worklist und Storage installiert und eingerichtet werden können (sollte nicht länger als 2h in Anspruch nehmen).

Dabei werden ihnen auch die Daten, die im Sono eingetragen werden müssen übergeben.
Wir haben das Vinno E15 und da ist eine DICOM Lizenz dabei. Ist für den Preis ein super gerät und kann über tomedo angebunden werden.

Grüße Johannes Stößel
Beantwortet von (11.2k Punkte)
0 Punkte
Hallo, wir haben das Ultraschallgerät Sonoscape E1 (mit Trolley) kürzlich an Tomedo angebunden über Mowoli.

Funktioniert tadellos.

Preis-Leistung/ Installation TOP --> Beratung und Verkauf durch ein alteingesessenes Unternehmen für Ultraschallgeräte in Marl, NRW (-: (die mit der Fledermaus)

Wenn man auf Farbdoppler verzichten kann, ist es aktuell mein Favorit.

Gruss

H. Ammenwerth
Beantwortet von (870 Punkte)
0 Punkte
10,768 Beiträge
17,252 Antworten
28,027 Kommentare
5,318 Nutzer