Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wie mache ich ein Libre Office update richtig? Einfach die neue Version an jedem Arbeitsplatz herunterladen und morgens durch das System öffnen lassen? Die alte Version aus dem PROGRAMM Ordner entfernen und archivieren? Müssen bei TOMEDO Einstellungen geändert werden oder findet TOMEDO die neue Version einfach?

Gibt es einen link dazu?

DANKE für die Hilfe.
Gefragt von (2.2k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

In Libre unter Hilfe nach update suchen, dann wird die Seite aufgemacht. War noch auf  5.3.0.3 aktuell ist 6.irgendwas. Ich mach das update mal. Warum weiss ich nicht.
Beantwortet von (38.7k Punkte)
+1 Punkt

Beim Herunterladen sollte man auf die Version achten! Es gibt da was für Early Adopter. Ich habe auf Empfehlung von ZOLLSOFT die Firmenumfeld version 6.0.7. geladen. Das Language Paket nicht vergessen!

Vorab habe ich die alten Versionen gelöscht. Was hat es gebracht? Na ja, zumindest sind mal die alten in Libre Office gespeicherten Briefe weg. Etwas aufgeräumt und hoffentlich sicherer.

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte
Das language pack installiere ich gar nicht, sind ja nur die Menüs. 6.1.1.2 habe ich jetzt ich melde wenn es probleme gibt. Bisher nicht.
5,560 Beiträge
9,778 Antworten
12,580 Kommentare
2,284 Nutzer