Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Hallo!

Wir müssen für die KV Berlin beim KV-Dienst zu den jeweiligen Ziffern immer auch eine Uhrzeit mit angeben. Die Eingabe dafür ist in tomedo etwas umständlich, und für unsere vielen KV Patienten dadurch auch sehr zeitaufwändig.

Ziffer anlegen

- OK

- Ziffern nochmals anklicken

- Zusatzangabe sonstiges

- Uhrzeit eintragen

- OK

 

Dies muss pro Patient zwei Mal durchgefüht werden.

Vielleicht ist es möglich, die Zusatzangaben schon im ersten Fenster eingeben zu können?

Oder die Uhrzeit (die bei uns tatsächlich am häufigsten angegeben wird) anderweitig schneller einzugeben?

Mit vielen Grüßen

Damaris Schneider

Gefragt von (1.6k Punkte)
+1 Punkt

3 Antworten

Noch besser wäre es, wenn die Uhrzeit automatisch eingetragen würde ... ;-)
Beantwortet von (12.4k Punkte)
0 Punkte
Wenn wir für jede dokumentierte Leistung automtisch eine Uhrzeit eintragen würden, wäre dies

1.) inhaltlich falsch, da die Dokumentation einer Leistung häufig nicht zum exakten Zeitpunkt der Erbringung der Leistung stattfinden und würde

2.) daher von der KV wahrscheinlich als Abrechnungsbetrug(sversuch) gewertet werden.

nur für die Notdienst-Ziffer !! Hier wird die Uhrzeit zwingend gefordert und eine (Vor)-Dokumentation ist ja sehr unwahrscheinlich. Es wäre natürlich sinnvoll das konigurierbar zu gestalten, d.h. ein Schalter umd die automatische Uhrzeit abwählen zu können.

 

Edit:

Sorry, ich nehme meine obige Ausführung wieder zurück!

Ich habe die Notdienstziffer bei mir ja breits als Favorit angelegt und die benötigte Uhrzeit WIRD AUTOMATISCH eingetragen. 

Ist doch alles schon da !

Unter admin->KV->EBM-Katalog gibt es die Möglichkeit, für bestehende GNRs eine weitere Zusatzangabe zur Pflicht zu machen.

Diese wird dann allerdings bei jeder Dokumentation der entsprechenden Ziffer und nicht nur bei KV-Dienst-Patienten gefordert.

Der Wunsch, dass Zusatzangaben direkt bei Eingabe der Ziffer bereits dokumentiert werden können, befindet sich schon lange in unserem ticket-System (s. auch http://forum.tomedo.de/index.php/6028/ideen-zur-karteikarte), wurde aber bisher eher niedrig priorisiert. Ich werde ihre neuerliche Anmerkung dazu im Ticket notieren.

Beantwortet von (34.2k Punkte)
0 Punkte
Ab v1.45.4 (noch kein Veröffentlichungsdatum absehbar) wird es die Möglichkeit geben, direkt bei Neuerfassung einer Ziffer schon Zusatzangaben zu dokumentieren.
Beantwortet von (34.2k Punkte)
0 Punkte
5,554 Beiträge
9,773 Antworten
12,574 Kommentare
2,283 Nutzer