71 Aufrufe
Ebenfalls für Studien ist es erforderlich, Änderungen an den Karteieinträgen als "Quelldaten" sichtbar zu machen. Wie kann ich einen solchen "audit trail" anzeigen und bestenfalls noch als pdf-Datei speichern?
Gefragt von (400 Punkte) | 71 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Kurze Antwort: Gar nicht. Längere Antwort: Das ist im tomedo so nicht vorgesehen, wir zeigen bei den Karteieinträgen immer nur den aktuellen Zustand und den Zeitpunkt/Nutzer der letzten Änderung an. Serverseitig sind dennoch alle Änderungen lückenlos gespeichert. Theoretisch wäre es also möglich, ältere Versionen derselben Karteieinträge wiederherzustellen, das kann aktuell aber nur durch zollsoft-Mitarbeiter gemacht werden. Es ist wie gesagt momentan nicht vorgesehen, daß der Nutzer das selber einsehen bzw. wiederherstellen kann. Wenn das nun eine Funktionalität ist, die von mehreren Nutzern gewollt/gebraucht wird, könnte man überlegen, ob es Sinn hat, eine Änderungshistorie (möglicherweise optional bei konkreten Patienten zuschaltbar?) für die Zukunft darzustellen. In dem Fall könnte ich Ihren Wunsch als Ticket notieren.
Beantwortet von (1.7k Punkte)
Bearbeitet von
+2 Punkte
Danke für die rasche Antwort. Die Option einer zukünftigen optionalen Änderungshistorie für einzelne ausgewählte Patienten klingt für mich sehr gut. Jetzt hoffe ich nur, daß sich alle Tomedo-Nutzer, die auch Studien durchführen, für dieses Feature interessieren und für ein solches "Ticket" zeichnen!!!

Frohe Festtage wünscht aus dem Südharz

T. Werner
3,305 Beiträge
6,093 Antworten
7,126 Kommentare
1,423 Nutzer