Liebe Kunden, es steht Ihnen die neue tomedo Version v1.110.0.8 zur Verfügung.

https://hilfe.tomedo.de/tomedo-change-log/

 

Alternativ kann das Changelog im tomedo Client unter Hilfe oder direkt in den Servertools (alte und neue) wie gewohnt geöffnet werden.

Beachten Sie bitte auch das Changelog für die Version v1.110.0.6 - Quartalsupdate. Diese Version wurde bereits für Kunden, die am Early-Access-Programm teilnehmen, freigegeben.

Gefragt in Anderes von (4.3k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.110.0.8

Bugfixes

  • Kalender

    • Ein Absturz, welcher beim Schließen der Kompaktkartei auftauchen konnte, wurde behoben.

  • Im Terminerinnerungsverwaltungsfenster wurden 4 ehemals intern verwendete Terminarten: Online, Feiertag, Urlaub, Zuweiser angezeigt.

  • Telefonanbindung

    • Wurde ein Anruf aus den Patienteninfofeldern gestartet, wurde an die Telefonnummer auch alle Zahlen aus den Beschreibungsfeldern angehangen.

  • HZV

    • OPS Vorschläge HÄVG für HZV-Leistungen wurden beim Hinzufügen der Leistung erst dann angezeigt, wenn die Auswahl vom HZV Katalogeintrag geändert wurde.

  • Labor

    • Nur relevant für den KV-Bereich Westphalen-Lippe. Dies betrifft nur Praxen, die EBM-Ziffern, der beauftragten Laborleistungen, selbst abrechnen müssen und dies nicht über die Labore geschieht. Beim Übernehmen von EBM-Ziffern aus den Laborbefunden wurden die Ziffern doppelt auf den Schein eingetragen.

      • Die doppelten Leistungen können über ein Hilfstool gelöscht werden. Dies öffnet sich, wenn sie Leistungen auf “gelesen” setzten oder über die Laboreinstellungen admin → Laboreinstellungen → Praxis → Abrechnung. Da das Tool maximal 1000 Leistungen am Stück löscht, muss der Vorgang ggf. mehrmals wiederholt werden.

    • Im neuen Laborpopover wurden kurze Ergebnistexte unter Umständen nicht angezeigt, wenn gleichzeitig Ergebniswerte übermittelt wurden.

tomedo v1.110.0.6

Quartalsupdate

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung Q1/2022 sowohl vor als auch nach diesem Update durchführen. Für die Quartalsabrechnung Q2/2022 wird mindestens dieses Update benötigt.
  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q2/2022
  • Prüfmodule für Q2/2022 hinzugefügt
  • Anpassungen an neue Datensatzbeschreibung KVDT für Q2/2022
  • div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler
  • div. Anpassungen DMP an aktuelle Anforderungen
  • div. Änderungen/Aktualisierungen in HzV-Verträgen und Anforderungen

Buchungsimport

  • Buchungsimport für Rechnungskreise ist jetzt ohne Präfix möglich.

KV-Schein

  • Bei Auswahl des TSVG-Vermittlungsart “HA-Vermittlungsfall” wird automatisch die Scheinart “Überweisung” ausgewählt, wenn es nicht vorher schon eine Überweisungs-Scheinart war.

HZV

  • in der Patientenliste mit der Multimorbitätszuschlagberechtigung (P4 Auswertung) gibt es jetzt eine Option, um nur die Patienten mit genau 2 Krankheitsbildern anzuzeigen.

Psychotherapiezähler

  • Die Bestimmung, ob eine Ziffer eine halbe Ziffer ist, geschieht nicht mehr anhand der Endung der Ziffer (z.B. H), sondern anhand der Tatsache, dass der Punktwert genau der Hälfte der endungslosen Basisziffer entspricht. Dadurch wird jetzt z.B. auch 35503A als halbe Ziffer erkannt.

Heilmittel

  • Bei der Auswahl der Heilmittel im Heilmittelformular gibt es nun die Option, die Anzahl mit der Höchstmenge je Verordnung vorzubelegen.

Briefkommandos

  • Das neue Briefkommando pr_teilbetraegeMitDatum gibt die Teilbeträge der Rechnung zusammen mit dem Eingangsdatum aus.
  • Im Platzhalter pr_summeTotalMitZusammensetzung werden jetzt mehrere geleistete Teilbeträge einzeln aufgelistet.
  • Neue zeitliche Filter-Möglichkeit im x-Kommando: Nach den Karteieinträgen seit dem letzten Brief an den gleichen Empfänger.

Marker

  • Die Marker können in den Patientenkurzinfos als eigenständiger Eintrag angezeigt werden.

Login/Logout

  • Nutzer mit “import” im Kürzel werden nicht mehr automatisch ausgeloggt.

Fensterrecht

  • Neues Recht „Fensterrechte -> Layout in der Kartei und Tagesliste verändern (Splitviews, Tabellenspalten, Info-Panel)“. Damit lässt sich verhindern, dass grundlegende Layoutänderungen an bestimmte Arbeitsplätzen durch Nutzer vorgenommen werden.

Patientenguthaben

  • Rechnungen können jetzt mit aufladbaren Guthaben bezahlt werden. Das Guthaben kann in den Patientendetails aufgeladen werden. In den Rechnungsdetails können mit diesem Guthaben die Rechnungen bezahlt werden.

  • Weitere Informationen zum Patientenguthaben sind im Handbuch unter: https://hilfe.tomedo.de/handbuch/patientendetails/#patientenguthaben

Kalender

  • Der Inhalt und das Datum der Karteieinträge bei der Terminlöschung können jetzt praxisweit konfiguriert werden.
  • Löschungsgrund-Muster können jetzt in Abhängigkeit von der Terminart angezeigt werden.
  • Per Doppelklick auf die Kopfzeile eines Tages kann zwischen Tag und Woche gewechselt werden.
  • Per Klick auf die Zeitleiste + horizontalem Ziehen kann im Kalender gezoomt werden.

OTK 2

E-Mail

  • Der Hausarzt wird in der E-Mail-Verwaltung angezeigt, wenn die E-Mail-Adresse in einem Hausarzt hinterlegt ist.

Sprachsteuerung

  • Wird nach dem Öffnen der Sprachsteuerung für fünf Sekunden nichts gesagt, wird ein kleines Fenster eingeblendet, welches Kommandos vorschlägt. Dieses Fenster kann auch über das neue Kommando Zeige Kommandos eingeblendet werden.

Mutterpass

  • Beim Anlegen eines Mutterpasses können jetzt auch Gewicht und Größe aus dem letzten BMI Eintrag in die Anamnese übernommen werden.

eAU

  • Vor der eAU-Erstellung kann jetzt eine Aktionskettenbedingung ausgeführt werden.
    • Einstellbar unter Praxis → Sonstiges: Formulardruck.

eRezept

  • Die Erstellung von Patientenausdrucken für das eRezept ist jetzt auch aus der eRezept-Verwaltung möglich.

Labor

Internetmarken

  • Die Statistik Internetmarkenliste erlaubt es Kauf- und Verwendungsinformationen über erworbene Internetmarken auszulesen.

Selbstanmeldung (Kiosk)

  • Neues Design, welches eine einfachere Bedienung unterstützt.
    • So kann der Patient in einzelnen Anmeldefenstern auch zurückgehen, um Eingaben zu editieren.
    • Es gibt eine Fortschrittsanzeige in allen Anmeldefenstern.
    • Neue Anordnung von Eingabefeldern sowie Bestätigungsschaltflächen.
    • Aufgrund der Weiterentwicklung müssen in der verwendeten Eigene-Texte-Datei zusätzliche Texte hinzugefügt werden.
      • Über die Reload-Schaltfläche werden die neuen Texte (in Abhängigkeit von der hinterlegten Sprache) automatisch mit neu generiert. Beachten Sie dabei, dass Ihre individuellen Änderungen in der Textdatei dadurch überschrieben werden.
      • Hinweis: Wenn eine/mehrere eigene Texte Datei(en) eingestellt ist/sind, wird vor jedem Starten der Selbstanmeldung überprüft, ob die eigenen Texte „vollständig“ sind.
  • In den Terminarten können jetzt mehrere Webformulare pro Terminart ausgewählt werden. Für Patienten mit einer Terminart, mit mehreren Webformularen, werden diese Webformulare auch im Kiosk zum Ausfüllen angezeigt.
  • Verbesserung des Patienten-Matching von Kiosk-Anmeldung und tomedo Patienten und/oder Terminpatienten im Kalender.
    • So kann mit der zusätzlichen Angabe der Telefonnummer und Mailadresse eine bessere Zuordnung zum Termin erfolgen.
    • Hinweis: Hat der Patient mehrere Termine am selben Tag, kann keine eindeutige Zuordnung zum Termin erfolgen.
  • Verbesserung der Prüfung auf die Terminlokalität.

    • In den tomedo Einstellungen können Sie Ihrem Arbeitsplatz eine Terminlokalität zuordnen. Beachten Sie dabei, dass die Terminlokalität in Bezug auf den Termin an unterschiedlichen Stellen zu hinterlegen ist:

      • dem Kalender kann eine Standardlokalität zugeordnet werden

      • der Ressource kann eine Lokalität zugeordnet werden

    • Bei der Kioskanmeldung werden alle Stellen geprüft, also liegt der Termin des Patienten im Kalender mit gewünschten Standard-Lokalität ODER liegt der Termin in einer Ressource, welcher die gewünschte Lokalität zugeordnet ist.

    • Achtung: Wird KEINE Lokalität an den benannten Stellen gefunden bzw. habe Sie KEINE konfiguriert, aber in den Einstellungen haben Sie an der Stelle eine Lokalität ausgewählt, können sich Patienten auch mit Termin im Kiosk NICHT anmelden, weil bei Terminvoraussetzung der Termin nicht zugeordnet werden kann.

  • Schauen Sie in diesen Handbucheintrag, um besser zu verstehen, wie die Selbstanmeldung funktioniert: https://hilfe.tomedo.de/handbuch/selbstanmeldung/#faqs-selbstanmeldung-geht-nicht .

Doctolib

  • tomedo unterstützt jetzt die Doctolib-Integration für Kunden, die sowohl tomedo (als PVS) als auch Doctolib (als Kalender) benutzen.
    • Es findet ein automatischer Abgleich von Patientendaten (in erster Linie Kontaktdaten) statt.
    • Aus tomedo lässt sich Doctolib öffnen und in den Vordergrund bringen und umgekehrt.
    • Die Doctolib-Integration ist ein zuzahlungspflichtige Funktion und muss durch den Support freigeschaltet werden.
    • Ist Doctolib für Sie freigeschaltet, können Sie an Ihrem Arbeitsplatz die Doctolib-Anbindung in den tomedo Einstellungen → Arbeitsplatz → Extern: Doctolib aktivieren.
  • Weitere Informationen zur Verwendung in tomedo können Sie folgendem Handbucheintrag entnehmen: https://hilfe.tomedo.de/handbuch/kalender/#doctolib-kalenderanbindung .

Doctor-online

  • Doktor-online steht ab 01.03. nicht mehr zur Verfügung. Die tomedo-Anbindung (Kopplung) steht deshalb diesbezüglich nicht mehr zur Verfügung.

Server-Tools (Version: 110-s488)

  • DICOM
    • Falls in einer DICOM-Datei bereits ein MPEG-4-Video enthalten ist, kann der DICOM-Import dieses nun extrahieren und in der Kartei speichern.
    • Der untersuchende Arzt wird beim DICOM-Import aus den Daten der DICOM-Datei herausgelesen und in den erstellten Karteieintrag eingetragen.
  • “Dr. Clever” existiert jetzt als weiteres Modul in den Server-Tools.

Bugfixes

  • eArztbrief

    • Der PDF-Karteieintrag wird beim eArztbrief über KIM jetzt wieder entsprechend der Einstellung unter admin → E-Mail-Einstellung: Tab eArztbrief gespeichert.

    • Die tomedo Einstellung → Praxis → Brief/Fax/Tel wird im Rahmen des eArztbrief-Versands über KIM nicht weiterhin berücksichtigt.

  • EBM
    • Für Ziffern mit geschlechtsspezifischen Regelungen (01737, 01738, 01740, 01741, 01742, 01743, 01745, 01746) werden jetzt für Männer immer die Regeln eines eventuell vorhandenen M-Eintrages (also z.B. 01741M) ausgewertet.
  • Custom-Kartei-Eintrag
    • Nicht editierbare Felder in Custom-Kartei-Einträgen können jetzt selektiert werden.
    • Legt man über eine Aktionskette einen Custom-Kartei-Eintrag direkt an, der eigentlich standardmäßig in der fernen Zukunft datiert ist, wurde dieser auf den heutigen Tag datiert.
  • Kassenbuch
    • An mehreren unterschiedlichen Stellen wird jetzt bei per Einstellung deaktiviertem Kassenbuch nicht mehr nach einem Kassenbuch gefragt.
  • Kalender
    • Entfernung falscher Zeitslots ohne Folgetermine bei Terminkettensuche.
Schauen Sie hier für weiter Changelogeinträge: https://hilfe.tomedo.de/tomedo-change-log/

1 Antwort

Wer weiß etwas über das Dr. Clever Modul?
Beantwortet von (1.6k Punkte)
0 Punkte

Vielleicht ist es eine Anbindung an diese Software:

https://www.dr-clever.de/

Ich hätte anders formulieren sollen: hat jemand Erfahrung mit diesem Modul bzw. mit diesem Dienstleister?
10,155 Beiträge
16,395 Antworten
25,908 Kommentare
4,792 Nutzer