Liebe Kunden, es steht Ihnen die neue tomedo Version v1.106.0.6 zur Verfügung.

https://hilfe.tomedo.de/tomedo-change-log/

Alternativ kann das Changelog im tomedo Client unter Hilfe oder direkt in den Servertools (alte und neue) wie gewohnt geöffnet werden.

Gefragt in Anderes von (1.2k Punkte)
0 Punkte

Quartalsupdate

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung Q4/2021 sowohl vor als auch nach diesem Update durchführen. Für die Quartalsabrechnung Q1/2022 wird mindestens dieses Update benötigt.

    • Hinweis: Aufgrund der kürzlich aufgetretenen Sicherheitslücken bzgl. log4j (nähere Infos unter https://tomedo.de/log4jshell/) empfehlen wir, besser nach dem Update die Quartalsabrechnung vorzunehmen.

  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q1/2022.

  • Prüfmodule für Q1/2022 hinzugefügt.

  • Anpassungen an neue Datensatzbeschreibung KVDT für Q1/2022.

  • div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler.

  • div. Anpassungen DMP an aktuelle Anforderungen.

  • div. Änderungen/Aktualisierungen in HzV-Verträgen und Anforderungen.

Leistungen

  • Nach (automatischen) Öffnen des Fensters zur Eingabe von KBV-Zusatzangaben (z.B. Um-Uhrzeit) ist der Tastaturfokus jetzt im Feld zur Pflichteingabe und nicht mehr im ersten Feld.

Diagnosen

  • Im Diagnosen-Suchfeld lassen sich jetzt (temporär) bestimmte Suchbereiche (z.B. ICD-Katalog) deaktivieren.

HZV

  • In SV-Leistungskatalog besteht nun die Möglichkeit bei Katalogeinträgen mit 0-Wert die eigenen Kosten zu hinterlegen.

  • Für “zur Abrechnung ignorierte” KV/HZV-Scheine wird der ignoriert-Status jetzt bereits im Schein-Drop-Down angezeigt und nicht mehr nur im Schein-Detail-Fenster.

Elektronische Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung (eAU)

Briefschreibung

  • Neue Platzhalter $[unfallort]$ und $[unfallzeit]$

Datenschutzeinstellungen

  • Die Datenschutzeinstellungen können jetzt im Einstellungsfenster bearbeitet werden.

    • Einstellungen → Praxis → Datenschutz

    • Das Fenster unter Admin → Praxisorganisation wurde abgeschafft.

Nutzerrecht

  • Es gibt ein neues Nutzerrecht, das die Bearbeitung von Arbeitsplatzeinstellungen erlaubt: “Arbeitsplatz Einstellung ändern”.

    • Damit können auch Nutzer, die nicht in der Administrationengruppe sind, in den tomedo Einstellungen den Bereich Arbeitsplatz sehen und ändern.

Dicom-Worklist

  • Mit Einführung des neuen intigrierten DICOM-Moduls in den Server-Tools ist jetzt das Panel “Dicom-Worklist” zur vollständigen Nutzung freigegeben

  • Um eine neue Worklist anzulegen, muss zunächst das Panel aus der Tagesliste über “Panel” → “Dicom-Worklist” aufgerufen werden. Anschließend legen Sie über das “+” eine Worklist an wobei hier der Name der Worklist, der AE-Title des Worklistservers und der Typ (Modalität) angegeben werden muss. Die Checkbox “Duplikate” erlaubt mehrere Worklistaufträge für einen Patienten zur selben Zeit. Im Feld “Untersuchungsregion” können Sie in dem Freitextfeld “Vorbefüllung” eintragen, welche Untersuchungsregion Sie als Standard definieren wollen. Mehrere Regionen sind mit einem Komma zu trennen. Das Auswahlmenü darunter gibt an, ob ein Dialog zur Abfrage der Untersuchungsregion erscheinen soll, wenn Sie einen neuen Worklistauftrag anlegen:

    • Niemals nachfragen: Der Dialog erscheint nie

    • Nachfragen, wenn Region fehlt: Der Dialog erscheint nur, sofern Sie keine Vorbefüllung definiert haben

    • Immer nachfragen: Der Dialog erscheint immer

  • Für jede Worklist wird ein eigenes Icon für die Symbolleiste in der Kartei erstellt

  • Ein neuer Worklistauftrag kann auf zwei Wegen erfolgen:

    • Aus der Tagesliste

      • Ein Patient kann per Drag&Drop in das Panel gezogen werden, wodurch der Auftrag erstellt wird

      • Anschließend ist der Behandler und (sofern nicht im Vorfeld definiert) die Untersuchungsregion auszuwählen, wobei das Dropdown-Menü auch eine Mehrfachauswahl zulässt. Sofern Sie noch keine Untersuchungsregionen festgelegt haben, können Sie über die drei Punkte das Konfigurationsmenü der Körperregionen öffnen. Falls dem Besuch des Patienten ein Behandler zugewiesen ist, wird dieser automatisch gesetzt

    • Aus der Kartei

      • In der Kartei kann die Symbolleiste einfach um das Icon der passenden Worklist ergänzt werden

      • Mit einem Klick auf das Symbol wird der Auftrag erstellt und der Dialog zur Untersuchungsart erscheint (falls in der Worklist so konfiguriert)

      • Mit der Bestätigung wird der Patient in die Worklist gesetzt

  • Die Vorbefüllung und die Angabe zur Abfrage der Untersuchungsregion ist ebenfalls in der Aktionskette verfügbar

Bugfixes

  • Rechnungsadresse

    • Beim Klick auf “Rechnungsadresse von Patientendetails” in den Rechnungsdetails wurde manchmal nicht die Adresse aktualisiert.

  • Patientensuche

    • Bei Patientensuche nach 'freier' wird jetzt auch 'freyer' gefunden.

  • Abrechnung (Übergangslösung)

    • Eine Mehrfachselektion ist jetzt in der Homöpathie-Abrechnungstabelle möglich.

      • Wenn es eine Selektion gibt, werden nur selektierte (abzüglich ignorierte) Scheine abgerechnet.

  • HZV

  • HKS

    • Menüpunkt “HKS” war unter gewissen Umständen nicht sichtbar.

  • Kartei öffnen

    • Verhindern eines Absturzes beim schnellen ersten Öffnen einer Kartei nach Programmstart.

  • Impfplan

    • Der Fehler beim Abrufen des Impfplans mit Impfeinträgen mit unbekanntem Schema wurde behoben.

  • Aktionskettenverwaltung

    • Der Text in der Aktionskettenverwaltung war abgeschnitten.

  • Termin

    • Die Dateneingabe für Neupatienten im Termin funktioniert nun auch mit der Terminart Online-Sprechstunde.

  • E-Mail

    • Aus dem E-Mail-Popupmenü in der Kartei wurde die Möglichkeit entfernt, E-Mails ohne Vorlage zu erstellen.

    • Wenn bei einer E-Mail-Erstellung der Verschlüsselungsdialog angezeigt und ein externer E-Mailclient verwendet wurde, sprang tomedo direkt nach der E-Mail-Erstellung in den Vordergrund und konnte so den E-Mailclient verdecken.

  • Dateilistener

    • Unter bestimmten Umständen konnte es passieren, dass die arbeitsplatzspezifischen Dateilistener-Zuweisungen verloren gingen.

  • Labor

    • Das neue Laborpopover lieferte einen Fehler, wenn Gruppen ohne Position angelegt wurden.

  • Gesundakte

    • Die Statistik der Gespräche im Gesundakte Chat wird jetzt sofort aktualisiert und nicht erst beim Neuladen des Fensters.

  • Marker

    • Falls die in Python 3 gelöschte Funktion long() genutzt wurde, wird diese von tomedo jetzt ausgeliefert.

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

10,094 Beiträge
16,316 Antworten
25,723 Kommentare
4,763 Nutzer