Hallo Miteinander,

 

wenn ich besagtes Formular anlege, bleibt der Dokumentationseintrag leer.

Das Datum in dem Formular sieht sehr seltsam aus.

 

Wenn ich versuche, das Formular zu drucken, stürzt Tomedo ab.

Wenn ich das Formular ernut öffne, kann ich es nicht mehr schließen.

Bei 'OK' kommt folgendes:

Exception: '-[NSTaggedPointerString substringWithRange:]: Range {4, 2} out of bounds; string length 5', exception's stack trace:

#0  CoreFoundation                      0000007FFF8D688024 __exceptionPreprocess()

#1  libobjc.A.dylib                     0000007FFF8C02F76E objc_exception_throw()

#2  CoreFoundation                      0000007FFF8D687EED +[NSException raise:format:]

#3  CoreFoundation                      0000007FFF8D62FD3F -[NSTaggedPointerString substringWithRange:]

#4  tomedo                              0000000001067825C1 -[ZSFortbestehenAUController textForKartei]

#5  tomedo                              000000000106178BCF -[ZSFormController windowWillClose:]

#6  CoreFoundation                      0000007FFF8D64445C __CFNOTIFICATIONCENTER_IS_CALLING_OUT_TO_AN_OBSERVER__()

#7  CoreFoundation                      0000007FFF8D534634 _CFXNotificationPost()

#8  Foundation                          0000007FFF8DAA29D1 -[NSNotificationCenter postNotificationName:object:userInfo:]

#9  AppKit                              0000007FFF86DA0CA4 __18-[NSWindow _close]_block_invoke()

#10 AppKit                              0000007FFF86DA0BA6 -[NSWindow _close]

#11 AppKit                              0000007FFF86E68AD0 -[NSWindow __close]

#12 libsystem_trace.dylib               0000007FFF8CFA0CD7 _os_activity_initiate()

#13 AppKit                              0000007FFF86D43FB1 -[NSApplication sendAction:to:from:]

#14 AppKit                              0000007FFF86D59A46 -[NSControl sendAction:to:]

#15 AppKit                              0000007FFF86D59962 __26-[NSCell _sendActionFrom:]_block_invoke()

#16 libsystem_trace.dylib               0000007FFF8CFA0CD7 _os_activity_initiate()

#17 AppKit                              0000007FFF86D598BF -[NSCell _sendActionFrom:]

#18 libsystem_trace.dylib               0000007FFF8CFA0CD7 _os_activity_initiate()

#19 AppKit                              0000007FFF86D57DB3 -[NSCell trackMouse:inRect:ofView:untilMouseUp:]

#20 AppKit                              0000007FFF86DB045F -[NSButtonCell trackMouse:inRect:ofView:untilMouseUp:]

#21 AppKit                              0000007FFF86D56466 -[NSControl zs_mouseDown:]

#22 tomedo                              000000000106586BC2 -[NSControl mouseDown:]

#23 AppKit                              0000007FFF86E36DFD -[_NSThemeWidget mouseDown:]

#24 AppKit                              0000007FFF872C02FC -[NSWindow _reallySendEvent:isDelayedEvent:]

#25 AppKit                              0000007FFF86C4FD76 -[NSWindow sendEvent:]

(Diverses gelöscht...)

 

Es wäre nett, wenn diese Probleme bald behoben würden.

 

Mit kollegialen Grüßen,

 

Dr. med. Katharina Zumbusch

Gefragt von (1k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

4 Antworten

Vielen Dank für den Hinweis. Wir beheben das. Sie können aber auch ein  valides  Datum einsetzen, dann stürzt tomedo auch nicht ab :)
Beantwortet von (50.8k Punkte)
0 Punkte
Das Datum ist valide.
Schade eigentlich, das man das extra erwähnen muss... :)

Liebes Zollsoft-Team,

im Muster 52 habe ich auch noch einen lästigen Bug bemerkt. Er betrifft Punkt 2.2, also die Angabe der wöchentlichen Arbeitszeit für Arbeitslose.

Sagen wir, der Betroffene stellte sich der Arbeitsagentur für 40 Stunden die Woche zur Verfügung. Ich tippe die 4 ein:

Soweit noch alles in Ordnung. Jetzt tippe ich die 0 ein:

Oops, jetzt ist die 4 verschwunden. Zum Glück erscheint im Ausdruck dann korrekt die 40. Aber das Verhalten am Bildschirm ist schon sehr irritierend.

Liebe Grüße an alle,

Mike Prater

Beantwortet von (8.3k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Prater,

danke für das Melden des Bugs. Ich konnte diesen bei mir nicht feststellen, auch im Laufe der Zertifizierung ist sowas nicht vorgekommen. Ich habe die Breite der Datumsfelder und von diesem Feld deutlich vergrößert, so dass es nicht mehr auftreten kann.

Viele Grüße

Thomas Weidauer
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Dankeschön. Ich denke mal, bei der Vielzahl von Kombinationen von Betriebssystemversion, Systemschriftart und Bildschirmauflösung wird immer irgendwo eine seltene nicht getestete Konstellation auftauchen.
Liebe Grüße nach Jena.
Hallo Miteinander,

 

durch das beherzte Eingreifen des hervorragenden Supports ist das Problem behoben.

Stand ja eigentlich auch in der Fehlermeldung, was das Problem verursacht hat: Der Array für die Daten war zu klein.

 

Funktioniert alles wieder.

Besten Dank!

Dr. med. Katharina Zumbusch
Beantwortet von (1k Punkte)
0 Punkte
8,802 Beiträge
14,516 Antworten
21,568 Kommentare
3,822 Nutzer