Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Kann mir jemand einen Tip geben wo das Problem liegt: siehe Fehlermeldung E Mail Account

Danke

Ich hoffe dass ich die Netikette diesmal befolgt habe, letzthin hab ich nämlich von einem Techniker

einen Anpfiff kassiert weil ich zu viele Ausrufezeichen benutz habe . ;-))

Gefragt von (1.6k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Marks,

 

die Fehlermeldung bedeutet, dass der Mailserver nicht erreichbar ist (timeout). Ich vermute der Server ist falsch eingestellt. Wenn man die Serveradresse googelt findet man Mailadressen der Agentur die auf icue-medien.de enden. Versuchen Sie deswegen mal mail.icue-medien.de anstatt mail.i-cue-medien.com.

Die korrekte Bezeichnung des Servers sollten Sie auch Ihren Unterlagen entnehmen können.
Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte
Ich vermute außerdem, dass der SMTP Server nicht stimmt. Die heißen nämlich eigentlich immer irgendwie "SMTP. xxxx.xxxx"
nein das funktioniert nicht - an allen anderen Computern funktioniert diese einstellung tadellos  -  mail.i-cue-medien.com.

Es muss etwas anderes sein

mit genau dieser Einstellung kann auch der gleiche Computer über das Mail Programm diesen Account nutzen !

Also liegt es weder am Rechner noch an dieser Adresse!
evtl auch einfach beim Passwort ein Tippfehler?

Die Serveradresse existiert schonmal, aber der Port 4110 ist nicht offen. Probieren Sie mal Ports 993 bei IMAP und 25 / 465 bei SMTP.

"mit genau dieser Einstellung kann auch der gleiche Computer über das Mail Programm diesen Account nutzen !"

Eventuell defaultet AppleMail auf die Standardports wenn es sich über die eingestellten Ports nicht verbinden kann.

Beantwortet von (1.8k Punkte)
0 Punkte
Danke das war super Info !!!

Was ich nur nicht verstehe: das ist eine tomedoweite Einstellung denn  diese 2 Ports sind ja an allen Tomedo Clients gleich (E Mail Voreinstellungen) wenn ich sie ändere.

Warum funktioniert es an einen Rechner nicht? Kann es sein dass es am Alter des Systems liegt? Ältester Computer noch HighSierra?
5,542 Beiträge
9,755 Antworten
12,520 Kommentare
2,272 Nutzer