1 Aufruf
Ich bin ja selber Schuld, konnte es kaum erwarten und habe gestern iOS 13 aufgespielt.

Und jetzt speichert Tomedo die Bilder 90 Grad verdreht.

iPhone X, iOS 13, Tomedo iOS v2.12.30

 

Ein Hilferuf aus Berlin!
Gefragt von (860 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

2 Antworten

Guten Morgen Herr Dr. Zwiesigk,

geht es hierbei um Bilder im normalen Portrait-Modus oder im Querformat? Wir konnten es aktuell im Querformat nachstellen, wenn beim iPhone X die Sensorphalanx nach rechts orientiert ist. Wenn die Sensorphalanx nach links zeigt, dann ist das Bild auch nach dem Speichern korrekt orientiert.

Ebenso funktioniert es, die Kamera-App für das Foto zu nutzen und anschließend die Bilder über die "Teilen"-Schaltfläche nach tomedo zu importieren.

Wir arbeiten an einer Lösung für das kommende Update auf die v2.12.31, auch mit iOS13. Aktuell würde sonst nur ein Downgrade auf iOS 12.4.1 helfen.
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Ich mache imme alle Bilder im Hochformat (Portrait-Modus).

Ok, dann wird ggf. kurzfristig der TestFlight auf v2.12.31(300) schon helfen: https://testflight.apple.com/join/SO0klpxy

Wir haben es jetzt auf dem Schirm. Sobald eine neue Version mit Fehlerbehebung erscheinen wird, werde ich mich melden. Aktuell klappt scheinbar nur das Querformat mit Face-ID Kamera nach links oder der Umweg über die Kamera-App. 

Bevor iOS13.1 erscheint wollen wir noch ein Update über den AppStore ausliefern.

Hallo Herr Dr. Zwiesigk,

wir haben die unerwartet falsche Orientierung mit der nächsten App-Version für iOS13 behoben. 
Die Version 2.12.31 ist nun zur Prüfung bei Apple.

Falls Sie ein schnelleres Update benötigen, dann können Sie auch gerne die v2.12.31(Build 302) unter https://testflight.apple.com/join/SO0klpxy beziehen.

Viele Grüße
János Schmidt

Beantwortet von (2.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
ok Danke
4,827 Beiträge
8,544 Antworten
10,841 Kommentare
1,947 Nutzer