Liebe Kunden, es steht Ihnen die neue tomedo Version v1.125.0.9 zur Verfügung.

https://hilfe.tomedo.de/tomedo-change-log/

Alternativ kann das Changelog im tomedo Client unter Hilfe oder direkt in den Server-Tools (alte und neue) wie gewohnt geöffnet werden.

Beachten Sie bitte auch das Changelog für die Versionen v1.125.0.6 - Quartalsupdate und v1.125.0.8. Diese Versionen waren bereits für Kunden, die am Early-Access-Programm teilnehmen, freigegeben.  

Gefragt in Anderes von (8.6k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.125.0.9

Neuerungen

  • Vidieraufträge in der Inbox

    • Die Vidierliste wird jetzt standardmäßig nicht mehr mit in der Inbox angezeigt. Die Aktivierung der Beta-Funktion ist in den tomedo Einstellungen → Praxis → Sonstiges möglich.

  • Rezept

    • Diagnosen können jetzt auch für DIGAs auf ein Rezept gedruckt werden

Bugfixes

  • Kalender

    • Die Scrollleiste an der rechten Seite des Kalenders wird wieder vollständig angezeigt.

  • Briefkommando

    • Das x-Kommando hatte Anhänge teilweise nicht nebeneinander ausgegeben, auch wenn das im Platzhalter so konfiguriert war.

  • Privatrechnungsübersicht

    • Die “Erstellt von”-Spalte der Rechnungsübersicht wird jetzt wieder korrekt aktualisiert.

  • KIM-Versand von eRezept

    • Der Anhang hat jetzt eine Dateiendung.

  • Vidieraufträge in der Inbox

    • Unter Umständen wurden die Patienten in dem zu vidierenden Karteieintrag in der Vidierautragsliste der Inbox nicht angezeigt. Folglich konnte die Kartei/Details des Patienten nicht geöffnet werden. Das sollte jetzt behoben sein, wenn Karteieinträge über den Karteilauscher angelegt werden.

  • AU Formular

    • Ab der tomedo-Server Version: v1.125-s630 werden für das AU-Formular wieder die korrekten Fonts benutzt.

tomedo v1.125.0.8

Neuerungen

  • Briefkommando

    • Das neue Kommando pinfo gibt die Patienteninfo aus.

  • HKS

    • Funktion (Button) zum Vorbelegen der HKS-Dokumentation bei einem unauffälligen Befund steht jetzt zur Verfügung:

      • für Nicht-Dermatologen:

        • Verdachtsdiagnose: nein

        • Screening-Teilnehmer wird an einen Dermatologen überwiesen: nein

        • Es wurde gleichzeitig eine Gesundheitsuntersuchung (Check-up 35) durchgeführt: ja

      • für Dermatologen:

        • Patient kommt auf Überweisung im Rahmen des Hautkrebs-Screenings: nein

        • Überweisender Arzt hat HKS durchgeführt: nein

        • Angabe der Verdachtsdiagnose des überweisenden Arztes: nein

        • Verdachtsdiagnose des Dermatologen: nein

Bugfixes

  • E-Mail/Inbox 

    • E-Mails wurden als gelesen gesetzt, wenn die E-Mail in der E-Mail-Veraltung/Inbox ausgewählt war und die Tabelle neu geladen wurde.

  • eAU Ausdruck

    • Unter Umständen wurde ein grauer Rand auf dem eAU-Ausdruck aufgedruckt. Dies wurde behoben.

  • eRezept

    • Nur noch signierte und versendete eRezepte können an Arzt-Direkt geschickt werden

  • Vidieraufträge in der Inbox

    • Die Ansicht der Vidierliste wird jetzt auch korrekt aktualisiert, wenn an einem anderen Arbeitsplatz die Nutzer geändert werden, die einen Karteieintrag vidieren müssen.

  • HZV EAV

    • Der Fehler beim Erneuern des Betriebsstätten-Zertifikates wurde behoben

  • Warenwirtschaft

    • Beim Verrechnen von Nicht-Sachkosten über die Warenverwaltung wurden die Steigerungsfaktoren nicht korrekt gesetzt.

tomedo v1.125.0.6

Quartalsupdate

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung Q1/2023 sowohl vor als auch nach diesem Update durchführen. Für die Quartalsabrechnung Q2/2023 wird mindestens dieses Update benötigt.

  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q2/2023.

  • Prüfmodule für Q2/2023 hinzugefügt.

  • Anpassungen an neue Datensatzbeschreibung KVDT für Q2/2023.

  • div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler.

  • div. Anpassungen DMP an aktuelle Anforderungen.

  • div. Änderungen/Aktualisierungen in HzV-Verträgen und Anforderungen.

EBM-Regelwerk

  • Überarbeitung der Fehlermeldungen bei falsch von der KBV definierten Ausschlüssen für Internistische (Grund-)Pauschalen in Schwerpunktpraxen.

    • Beispiel: 13392 neben 13642 erzeugt jetzt keinen Fehler mehr.

Vidierung

  • In der Inbox steht jetzt ein neues Modul „Vidieraufträge“ als Beta zur Verfügung. Das Modul kann über das Einstellungsmenü in der Inbox deaktiviert werden:

  • Wenn man einen Karteieintrag manuell auf "zu vidieren" setzt, kann man dabei der erforderlichen Vidierung jetzt eine Priorität zuweisen.

    • In den Karteieinträgen, die bereits angelegt wurden, wird defaultmäßig die Priorität “normal” gesetzt.

Medikamentenverordnung

  • Die Hinweisfenster zu "Interaktion" und "Allergie" haben ein neues Design und sind dadurch besser unterscheidbar.  

  • Es gibt jetzt die Möglichkeit, die Verordnung abzubrechen, wenn eine Interaktion festgestellt wurde.

  • Es findet ein Allergiecheck statt, wenn Medikamente ohne Rezeptausdruck nur in den Medikationsplan übernommen werden

  • Medikamentenverordnung, Hinweise auf Allergie und Interaktionen

    • Die Farbskala des Schweregrads bei Medikamenteninteraktion wurde angepasst.

      • Bisher ging die Farbskala von: grün über gelb, orange nach rot.

      • Jetzt geht die Farbskala von: kalt nach warm, also blau, türkis, gelb, orange, rot.

.....

Schauen Sie hier für weitere Einträge im Changlog v1.125.0.6: https://hilfe.tomedo.de/tomedo-change-log/

  • Im Medikamentenplan in der Kartei werden jetzt der Grund und Hinweis (aus dem BMP) sowie der Handels- bzw. Ifa-Name angezeigt.

BMP

  • Vorwort "Dosierhinweis" wurde im BMP Hinweise herausgenommen.

  • Mit der neuen Einstellungen (standardmäßig deaktiviert) unter Praxis → Mediks: Allgemeines kann die Sortierung der Medikamente im Medikamentenplan geändert werden. Dies umfasst genauer:

    • Geänderte Medikamente am gleichen Platz einfügen wie das vorgehende.

      • Beim Austausch oder “Geändert weiter nutzen” / “Geändert wieder ansetzen”.

    • Abgesetzte Medikamente werden ganz unten im Medikamentenplan einsortiert.

    • Dies wird nur auf "frisch" abgesetzte Mediks angewendet.

    • Wieder angesetzte Medikamente werden ganz oben im Med-Plan einsortiert.

Briefkommandos

  • Neuer Platzhalter: regex

    • So können Teile eines Briefkommando-Ergebnisses ausgeben werden.

    • Schauen Sie in die Kommandoliste für mehr Informationen.

  • Für den Kalenderdruck (Briefvorlage Kalendertag) gibt es jetzt die neuen Platzhalter:

    • strasse,

    • plz und

    • wohnort.

  • Das neue Briefkommando pnotiz gibt den Inhalt des Notiz-Feldes im Patienteninfo-Bereich der Kartei aus.

HZV EAV

  • eAU EAV wird zum 31.03.2023 eingestellt.

  • Ab dem 01.04.2023 gelten die KBV-Vorgaben für die eAU.

  • Um weiterhin eine hohe Datenqualität zu gewährleisten, werden ab Q2-23 für alle HZV- und FaV-Versicherten der AOK BW vor dem KIM-Versand eine HPM-Regelwerksprüfung auf das FHIR-Dokument für eine eAU durchgeführt.

HZV Verträge

  • BKK_NO_HZV (Hausarztzentrierte Versorgung GWQ Hausarzt+ NO), BKK_WL_HZV (Hausarztzentrierte Versorgung GWQ Hausarzt+ WL):

    • Die Online-Versicherteneinschreibung  ist ab Q2/2023 aktiviert.

    • Die Offline-Einschreibung ist in diesen beiden Verträgen weiterhin möglich.

OTK-2 Termine

  • Die bei der Umwandlung von Offline-Terminen zum OTK-2 gesendeten Daten wurden um Kontakt- und Versicherungsdaten erweitert.

Labor

  • In den Karteitexten wird jetzt auch die Formatierung der Texte benutzt. Dies kann unter Admin -> Laboreinstellungen → Karteitexte deaktiviert werden.

  • Im Laborfeld des Patienteninfopanles werden jetzt auch die positiven HPV Ergebnisse für HR und LR angezeigt, wenn das Labor diese als LDT im Obj_0063 übermittelt.

Spracherkennung

  • Beim Anlernen eines Wortes werden nun zuvor bereits angelernte Varianten mit einbezogen:

    • Diese werden zusätzlich zu den bereits eingesprochenen Varianten im Anlernfenster angezeigt.

    • Starke Abweichungen der Phonemketten werden auch für bestehende Varianten angezeigt.

    • Zuvor angelernte Varianten können bei Bedarf direkt aus dem Anlernenfenster heraus gelöscht werden.

    • Die Berechnung des Fortschritts wird durch die Einbeziehung der vorherigen Varianten exakter.

    • Wurden zuvor bereits Varianten für ein Wort angelernt, so ist es nun leichter, den Fortschrittsbalken in den grünen Bereich zu bekommen, da nicht mehr jedes Mal “von Null” gestartet werden muss.

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

16,330 Beiträge
24,181 Antworten
42,650 Kommentare
12,498 Nutzer