Wenn in der iOS-App Karteieinträge (Text) erstellt werden, dann bekommen diese am Mac eine kleinere Schriftgröße (11.6 vom iPhone bzw. 13.1 vom iPad). Für macOS ist die Größe 15 eingestellt. Ist das ein Bug?

(v1.113.0.10 und v 2.23.4)

Gefragt in Bug von (8.9k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Sehr geehrte Frau Wieder,

sie haben recht, die iOS-App legt Karteieinträge momentan mit der gerade zum Gerät passenden Textgröße an. Wir werden uns anschauen, ob es hier eine bessere Lösung gibt.
Beantwortet von (960 Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Au ja, vielen Dank.
Sie Können einfach in den Einstellungen die Darstellung von Formatierungen in der Kartei ausschalten.
Beantwortet von (11.3k Punkte)
0 Punkte
10,835 Beiträge
17,346 Antworten
28,209 Kommentare
5,362 Nutzer