Ich möchte eine Probeabrechnung versenden, kann aber folgenden Fehler nicht lösen.

Was bedeuten diese Fehler und wie kann ich sie lösen?

Vielen Dank, O.H.

 

Gefragt in Bug von (1.5k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Hanemann,

das ist das Feld für die LANR. Haben die da etwas geändert oder jemanden neu eingestellt?

Besten Gruß

Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH
Beantwortet von (8.1k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Tubbesing,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe seit Mitte Dezember 2021 eine angestellte Ärztin. Die bisherigen Abrechnungen ergaben aber diesbezüglich bisher keine Fehlermeldung.

Was muss geändert werden?

Viele Grüße, O.H.
die LANR sind natürlich korrekt eingetragen
Wenn ich die Fehlermeldung richtig deute, haben Sie in der Abrechnung eine (Neben-)Betriebsstätte mit enthalten, welcher entweder gar kein Arzt zugewiesen ist, oder aber nur Ärzte bei denen die LANR fehlt. Evt. haben Sie irgendeine "Pseudobetriebsstätte" im System angelegt und die ist bei der Abrechnung mit ausgewählt (bzw. die Abrechnung steht auf "alle Betriebsstätten")?
Beantwortet von (8.9k Punkte)
0 Punkte
Danke, Herr Zollman,

es war tatsächlich so banal.

Um die Kontodaten meiner angestellten Ärztin für Ihre Privatabrechnungen eingeben zu können, haben wir eine "2." Betriebsstätte anlegen müssen, die allerdings im Alltag zur Abrechnung nicht ausgewählt ist. Bei der QU.-Abrechnung wird sie aber wohl mit berücksichtigt und daher kam der Fehler. Habe also die Abrechnung nur für die Hauptbetriebsstätte laufen lassen und alles war in Ordnung.

Vllt. könnte man das als Verbesserungswunsch mitnehmen: es müsste bei der Verwaltung möglich sein, anderen (angestellten) Ärztinnen und Ärzten deren eigene private Abrechnungsdaten (z.B. für DRV und VersAmt) anlegen zu lassen mit eigenem, definierbaren Rechnungsnummernkreis und Zuordnung einer Abrechnungsvorlage gekoppelt an das Nutzerprofil.

Das wäre fein :)

Vielen Dank und viele Grüße,

Oliver Hanemann
10,499 Beiträge
16,898 Antworten
27,175 Kommentare
5,017 Nutzer