Hallo! Ich wollte nochmal nachfragen, wie es mit Ziffernvorschlägen aus dem letzten Quartal oder mit Abrechnungsvorschlägen aussieht? Ich denke, hier gibt es noch viel Potenzial...Danke!
Gefragt von (8.6k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Beste Antwort
Sehr geehrter Herr Dr. Stößel,

das Projekt der regelbasierten Ziffern- bzw. Abrechnungsvorschlägen ist momentan in Arbeit. Die Idee ist hierbei, dass Sie sich eigene Regeln definieren, um die von Ihnen gewünschten Ziffern vorzuschlagen. Die erste Version des Projekts wird bereits getestet.  In einer der kommenden tomedo-Versionen werden wir das Projekt ausliefern.

Auf einen konkreten Anwendungsfall, den Sie auch kommentiert hatten, hatte ich hier bereits geantwortet: https://forum.tomedo.de/index.php/37727/chronikerziffer-automatisch-im-nachsten-quartal-setzen

Sie werden sich ganz allgemein Regeln bzgl. Alter, Geschlecht, Diagnosen, abgerechneten Leistungen, Patientenmarkern und weiteren Kriterien definieren können, um ausgehend davon die von Ihnen gewünschten Ziffern vorzuschlagen. Darüber hinaus stehen Ihnen die KI-basierten "Intelligenten Abrechnungsvorschläge" zur Verfügung.

Das Feature wird in erster Version nur für GKV-Scheine und Privatrechnungen bzw. EBM- und GOÄ-Ziffern anwendbar sein. Die HZV-Erweiterung ist für eine spätere Version geplant. Ich melde mich zurück, wenn das Feature vor der ersten Veröffentlichung steht!
Beantwortet von (340 Punkte)
ausgewählt von
+2 Punkte
8,820 Beiträge
14,548 Antworten
21,637 Kommentare
3,832 Nutzer