Seit gut 2 wochen haben wir nun loem integriert und sind ehrlich gesagt sehr zufrieden. Frage: kann man die Vergabe eines Blutentnahmetermines mit dem Formular für die Anforderung fürs Labor gekoppelt werden, also wenn ich einen Termin zur Blutabnahme  vergeben, das mir dann automatisch die LOEM-Anforderungsmaske geöffnet wird?

Liebe Grüße und ein keimfreies Wochenende an alle tomedianer!!
Gefragt von (1.2k Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Hallo,

mit LOEM-Anforderungsmaske meinen sie das kleine Sheet was eingeblendet wird wenn sie den LOEM-Button in der Toolbar klicken?

Grüße Sebastian Höfer
Beantwortet von (5.7k Punkte)
+2 Punkte

Das ist eine clevere Idee.
Hier eine Möglichkeit das umzusetzen:

  • Terminsuche Favoriten anlegen für das Labor
  • Das LOEM Symbol in der Symbolleiste der Kartei ganz nach links legen
  • Command gedrück halten, jetzt ist sichtbar, welches Kürzel LOEM aufruft, das sollte CMD+1 sein
  • Skript anlegen, dass LOEM nach dem Labor-Termin eintrag aufruft
    • Ein entsprechendes Skript habe ich in die Tauschbörse geladen (zu finden unter LOEM)
  • Dann den Aktionskettenauslöser anlegen: Terminsuche - Labor - anlegen, als Aktionskette das "LOEM öffnen" Skript auswählen
Fertig.
 
Hinweis zum Prozess:
Wenn die Laboranforderung in LOEM gesendet wird, dann wird das Etikett automatisch gedruckt. Sollte der Termin jetzt aber beispielsweise viele Monate im Voraus liegen, dann sammeln sich ggf. Etiketten die man lange Zeit nicht brauchen wird. Unter Umständen ist also der gewünschte Ablauf nicht optimal. Mich würde deshalb interessieren wie der finale Prozess aussehen soll.
 
Beste Grüße aus der Hausarztpraxis!
Beantwortet von (470 Punkte)
+2 Punkte
6,781 Beiträge
11,401 Antworten
15,455 Kommentare
2,634 Nutzer