Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Das E-Mail Modul erfasst eingehende Patienten E-Mails und man kann E-Mail-Adresse wie ist denn Patienten zu ordnen das funktioniert. Wir müssen das aber bei jeder auch folgenden E-Mail machen. Ist das so gewollt? Logischer wäre es wenn nach Einmaliger zu Ordnung die Folge Mails automatisch zugeordnet werden. Das funktioniert bei uns nicht.

Zweiter Haken:Wenn man mit Rechtsklick etwas aus der Karteikarte mailt wird das normale E-Mail Programm verwendet und es erfolgt keine Dokumentation in der Karteikarte dass ein E-Mail

Im Druck-Fenster der Arztbriefe besteht leider keine Möglichkeit eine E-Mail zu versenden. Der E-Arztbrief der KV ist leider in unserer Region nicht besonders üblich so dass es nicht verwendet werden kann.

Die Dokumentation von versandten E-Mails via normaler E-Mail Programm (Mail )wäre wünschenswert!
Gefragt von (1.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

1. Für eingehende E-Mails werden basierend auf den hinterlegten E-Mail Adressen automatisch Patientenvorschläge errechnet aber nicht automatisch die Patienten zugeordnet, da mehrere Patienten die gleiche E-Mail Adresse haben könnten. (Familienmitglieder, Fehler bei der Dokumentation) Diese Funktion war in der Version v1.75.* fehlerhaft, funktioniert in der v1.76.* aber wieder.

 

2. Die Einstellung dazu finden Sie unter Admin -> E-Mail-Einstellungen. Wenn Sie tomedo als E-Mail Client wählen, werden die ausgehenden E-Mails auch in der Kartei archiviert.

 

3. Zur Zeit können Sie Arztbriefe im entsprechenden Karteipopover per E-Mail verschicken.

Ich schaue mal ob etwas dagegen spricht diese Funktion schon im Druckdialog anzubieten und baue ggf. dort einen Button ein.

 

4. tomedo kann Apple Mail steuern aber nicht umgekehrt.

Beantwortet von (1.8k Punkte)
+1 Punkt
5,551 Beiträge
9,771 Antworten
12,571 Kommentare
2,282 Nutzer