Ich weiß nicht ob ich mich täusche aber seit dem letzten update kann man die Fensterposition von manchn Fenstern nicht mehr beeinflussen.

Beispiel Medikamenten Fenster: bisher hat man das Fenster einmal dorthin gezogen wo man es haben will und danach ist es bei allen Folgepatienten genau dort aufgesprungen - aktuell nicht mehr

Generelle Frage - gibt es einen Trick wie man die Fensterpositionen einstellt?  - jeden Tag das / nach jedem Neustart fängt die Sortierung an allen Plätzen immer wieder von neuem an wenn man es optimal haben wil....

Ich weißdass es Programme gibt mit denen man sich das erleichtert aber speziell in Tomedo?
Gefragt in Frage von (5.4k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Doktor Marks,

es gibt zwei Fragen dazu. Beziehen sie sich darauf Fenster zwischen mehreren Bildschirmen zu verschieben und dort "anzuheften" oder alles in einem Desktop? Ggf. können Sie noch einmal checken, ob Sie die aktuelle Tomedo Version nutzen? Hier kann ein Update ggf. Abhilfe schaffen.
Beantwortet von (3.9k Punkte)
0 Punkte
habe natürlich die aktuellste Version von Tomedo. Es geht einfach um das aktuelle Desktop. Wie ich beschrieben habe würde ich es wünscht wäre es wünschenswert wenn zumindest an einem Tag das Medikamenten Fenster sich jeden Patient an der gleichen Stelle öffnen würde (top wär's natürlich wenn es Rechnerübergreifend an allen clients so wäre)
https://forum.tomedo.de/index.php/33966/fensterposition?show=33966#q33966 hier wurde das auch schonmal beantwortet.

In Rückmeldung von den Entwicklern ist das Apple Logik und es wurde da nichts von uns verändert. Bei Fenstern von denen es mehrere offene Instanzen geben kann (z.B. PatInfo, Kartei, Mediks, Formulare) ist es von Apple so gewollt, dass jede Instanz ein wenig versetzt zur vorherigen Instanz aufgeht. Wo die nächste Instanz nach schließen alles aktiven Instanzen aufgeht liegt in Apple-Hand.
Beantwortet von (3.9k Punkte)
0 Punkte
sehr unerfreulich
10,153 Beiträge
16,388 Antworten
25,907 Kommentare
4,792 Nutzer