macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hallo zusammen,

nutzt jemand ABI-Messung? Ist ja interessant für die HzV-Verträge. Eine Kompatibilität für Mac gibt es wohl nicht. Hat jemand eine Lösung?

Danke
Gefragt in Frage von (730 Punkte)
0 Punkte
Hat jemand MESI in Betrieb?

https://www.mesimedical.com/measurements/ankle-brachial-index?d=abi

Läuft wohl auf MAC?
Moin allerseits,

Nun 1,5 Jahre später als der Original-Post stellt sich bei uns noch einmal die selbe Frage. Wir wollen die ABI-Messung in unserer Windows-freien Zone etablieren und suchen ein einfaches Konzept dafür. Hat jemand neue Erkenntnisse?

Herzliche Grüsse,

LL

1 Antwort

Guten Abend, Frau Dr. Beverungen,

bei uns im Kundenkreis haben wir ein paar Praxen, die nutzen da ABI Gerät von BOSO.

Die Software hierzu läuft ausschließlich als Windowsprogramm und ist so gelöst, dass aus tomedo eine GDT mit den Patientendaten an einen Windows Rechner gegeben wird.

Ist die GDT auf dem Windows Rechner angekommen wird automatisch das BOSO gestartet und damit kann die Untersuchung beginnen. Ist der Windows Rechner als virtuelle Maschine mit Parallels ausgeführt, so kann es vorkommen, dass der USB Port vom ABI verloren geht oder der MAC Rechner sich den Port unter den Nagel reißt.

Ist die Untersuchung fertig, so wird eine PDF per BOSO erstellt und diese im Patienten im tomedo abgelegt.

Wenn Sie mehr Fragen dazu haben, dann sprechen Sie uns gern an.

Beste Grüße von Wetter an der Ruhr nach Höxter

Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH / tubbeTEC Süd GmbH
Beantwortet von (8.3k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für Ihre Hilfe, ich wollte eigentlich nie wieder was mit windows zu tun haben....wir generieren jetzt an einem MacBook mit Parrallels ein PDF und pflegen das per USB Stick in tomedo ein, scheint mir der einfachste Weg zu sein.

Vielleicht kann tomedo ja mal bei BOSO Interesse bekunden?
16,552 Beiträge
24,428 Antworten
43,130 Kommentare
13,228 Nutzer