1 Aufruf
Ein Notfalltest brachte es ans Licht.

Leider funktioniert das ehemalige Notfallbuttonscript von Herrn Rhein nicht mehr und wenn wir einen Notfallbutton über die Erinnerungsvorlagen kreiieren werden die Räume leider nicht immer sauber zugeordnet. Die Briefkommandos funtionieren leider auch nicht ! Hat jemand eine gute Lösung für das Problem? Der Notfallbutton soll in der Rezeption die Meldung Notfall im Raum "aktueller Raum" aufploppen lassen.

Besten Dank im Voraus

Ralf Kampmann
Gefragt von (2.4k Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte
s.u.

3 Antworten

Ich habe leider keine Ahnung, was das Skript von Herrn Rhein gemacht hat. Folgender alternativer Weg sollte aber relativ zukunftssicher sein:

Sie legen für jeden Raum einen Nachrichtenfavoriten 'Notfall Raum xxx' an. Empfänger = Arbeitsplaäte Anmeldung. 'als wichtig kennzeichen' Außerdem für jeden dieser Favoriten eine eigene Aktionskette, die diesen Nachrichtenfavorten nutzt. Außerdem für die Aktionkette die Option 'Lege nachricht direkt an'. Die entsprechend passende Aktionskette ziehen sie dann in jedem Raum in die Toolbar der Kartei.

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, dann haben Sie ja bereits versucht, mit den Nachrichtenfavoriten zu arbeiten. Wenn die Raumbestimmung nicht zuverlässig funktioniert, müssen Sie wohl pro Raum eine eigene Vorlage erstellen. Ich persönlich habe kein Briefschreibungskommando gefunden, dass den Raum einer Arbeitsplatzes bestimmen kann ( der Befehl $[aktuellerTodoRaum]$ liefert ja nicht unbediungt den Raum, in dem der Notfall ist).
Beantwortet von (31.7k Punkte)
0 Punkte
Sollte so eine wichtige Funktion nicht zentral durch Zollsoft programmiert werden - statt dass sich jede Praxis ein fummeliges System über die Nachrichten zusammenschuhstert?

Ich fände einen Notfallbutton oben in der Leiste prima.

Auf Knopfdruck erscheint ein Popup auf allen anderen Clients mit der Aufschrift: Ein Nofall wurde am Client Sprechzimmer4 ausgelöst. Vielleicht Könnte tomedo dann noch kurz die Farbe auf rot wechseln oder so, damit man aus dem Augenwinkel sofort eine Veränderung erspähen kann.
Aktuell spricht dagegen, dass es keine Kopplung von Client und Raum gibt. Ein client hat zwar einen zugeordneten 'Arbeitsplatz' aber in vielen Praxen stehen leider einfach alle clients auf Arbeitsplatz 'Standard' (und die Praxis hat keine verschiedenen Arbeitsplätze). Man müsste also beim erstmaligen Auslösen erstmal den Raum erfragen, in dem sich der Sender befindet. Außerdem muss man eine Möglichkeit schaffen, den voreingestellten Raum zu ändern, damit Rechner auch physisch mal in einen anderen Raum wandern können.

Ein weiteres Problem tritt auf, wenn der 'angefunkte' client grade im screenlock ist ( eine Frage die sich bei der Bastellösung nicht stellt, da man da geringere Ansprüche hat).

Ich nehme das aber nichtdestotrotz gerne als Wunsch auf.
Man kann durch einige Case-Szenarios die Abfragen auch minimieren :) Den Patienten werden doch Räume zugeordnet.

Wenn der Button nur in der Patientenleiste wäre, wäre schneller klar ob der Herzinfarkt im Wartezimmer oder halt in Raum 2 ist...
Beim Screenlock gilt in der Medizin "Limb for Life". Also im Notfall ist die DSGVO da dann zweitrangig... das Popup sollte auf jeden Fall an allen Bildschirmen erscheinen. Am liebsten sogar dann wenn ein Bildschirmschoner läuft.

So oft wird die Funktion ja jetzt auch nicht ausgelöst :P

Ja, direkte Unterstützung des Notfallbuttons ohne Bauen von Skripts war bereits für dieses Quartal in der Planung - hier schon einmal erstes Konzept (Feedback wie immer ausdrücklich gewünscht):

https://forum.tomedo.de/index.php/4720/notfallbutton-zur-benachrichtigung-aller-tomedo-arbeitsplatze?show=24354#a24354

Sollte so eine wichtige Funktion nicht zentral durch Zollsoft programmiert werden - statt dass sich jede Praxis ein fummeliges System über die Nachrichten zusammenschuhstert?

Wurde auch vor Jahren schon darum gebeten. Ich fummel mir sicher nichts zusammen sonder schreie unser Notfallkennwort durch die Praxis. Funktioniert immer.

Beantwortet von (34.7k Punkte)
0 Punkte
Notfallkennwort klingt cool :) - Bei uns wird einfach nur "Notfall" gerufen ... aber sowas wie: "Kartoffelbrei" hat natürlich auch was...
Bei uns ist es "Koffer" um die anderen Patienten nicht in Panik zu versetzen.

Oh schau mal, ich war das Mai 2016, ist das lange her. Genau sowas meine ich Herr Berg, das macht dann keinen Spass mehr.

 

 

Beantwortet von (34.7k Punkte)
0 Punkte
4,827 Beiträge
8,544 Antworten
10,840 Kommentare
1,947 Nutzer