macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Ab 1.7. gibts scheinbar ein neues Muster 10/E, leider hat es jetzt bei mir sämtliche Aktionsketten zerschossen in denen das alte Muster eingebaut war.
Gefragt in Bug von (6.3k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort

Das Muster 10/E wurde in Q2-24 zuletzt aktualisiert (https://www.kbv.de/html/1150_67947.php). In Q3 gab es keine Änderung an dem Formular.

Dass Aktionskettenauslöser und Aktionsketten das neue Formular nicht korrekt berücksichtigen kann sehr gut sein. Teschnisch sind das 2 verschiedene Objekte in der Datenbank.

Ich werde ein Ticket erstellen, dass Aktionsketten bei Erstellung neuer Formulare in den Aktionsketten mit berücksichtigt werden sollen.

Beantwortet von (70.3k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Vielen Dank Hr. Berg, wahrscheinlich habe ich es erst jetzt so richtig realisiert, grundsätzlich sind halt die Aktionsketten immer eine sensible Stelle wenn da was nicht mehr funktioniert sucht mal halt lange, insofern wäre das Ticket natürlich super!
Sehr geehrter Herr Becker,

können Sie sagen was konkret nicht funktioniert? So wie es aussieht sollte "nur" das alte Formular genutzt werden, und nicht die aktuelle Version. Ist das konkret Ihr Problem oder kommt bei Ihnen ein Fehler etc?
Beantwortet von (85.3k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Hrr. Thierfelder, also es war so, dass die alten Formulare als gelöscht angezeigt wurden, und die Vorlagen die ich für diese alten Formulare erstellt habe (die Vorbefüllungen) welche dann zum Tragen kommen, die waren alle weg. Ich habe also dann erstmal alle Aktionsketten identifizieren müssen die mit dem Labormuster arbeiten, das neue Muster eingeben und anschließend die Vorbefüllung wieder herstellen. Da man aber wenn die Aktionsketten einmal funktionieren, da eigentlich nichts mehr dran macht, muss man erst wieder genau reproduzieren was man da eigentlich mal erstellt hat. ;-)
Die Vorbefüllung (Vorlage) müsste aber in die neue Version des Formulares umgezogen worden sein. Waren die Vorlagen weg?

In den Formularen waren sie erhalten aber nicht in den Ketten (Vorbefüllung), die waren raus, weil ja auch die Laborüberweisung raus war.

16,788 Beiträge
24,704 Antworten
43,700 Kommentare
14,213 Nutzer