Hallo, ein Servertausch steht bei uns in Kürze an. Im Forum habe ich gelesen, dass Mowoli auf einem M1 Server (Monterey) vermutlich nicht läuft. Stimmt das?
Gefragt in Frage von (720 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Dr. Jörg,

wenn Sie den Server tauschen, dann stellen Sie auch gleich auf die neuen Server Tools (weil die alten ServerTools nun irgendwann auslaufen) und damit am besten auch auf die neue Schnittstelle von tomedo für Dicom mit um.

Sie müssen nur bitte daran denken, dass Padsy (wenn Sie das nutzen) noch nicht offiziell für Monterey frei gegeben ist.

Wenn Sie die alte Installaton mit einem Raid haben, dann sollten Sie noch einen Thunderbolt 2 auf Thunderbolt 3 Adapter am Start haben, sonst erreichen Sie das Raid von dem M1 Rechner nicht mehr.

Mit bestem Gruß

Axel Tubbesing
tubbeTEC GmbH - Hamburg, Berlin, München und Wetter an der Ruhr
Beantwortet von (8.1k Punkte)
0 Punkte
Lieber Herr Tubbesing,

vielen Dank für Ihre Antwort am Sonntag! Die neuen Server Tools sind bereits installiert und Padsy nutze ich nicht.

Ist es richtig, dass ich dann auch Mowoli nicht mehr benötige bzw. es nicht mehr läuft, sondern die Dicom-Schnittstelle von Tomedo (kostenpflichtig) nutzen kann?

Einen schönen Sonntag Joachim Jörg
Hallo Herr Dr. Jörg,

wenn Sie die neuen Server Tools schon haben, dann ist diese neue Schnittstelle (unter Module zu finden) auch schon vorhanden und mit der Miete der Server Tools auch bezahlt.

Die Unstellung dauert 15 Minuten, und kann online geschehen.

Wir haben neben dem MacMini M1 nun auch schon eine ganzen Reihe an MacStudios und MacBook Pro mit den neuen Prozessoren umgestellt, das klappt alles gut.

Mit bestem Gruß

Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH
10,499 Beiträge
16,898 Antworten
27,175 Kommentare
5,017 Nutzer