Kann man im Kalender die Namen kaschieren bzw. ihn vorrübergehend so einstellen, dass man nur die Initialen sieht? Danke für kurze Info!
Gefragt in Frage von (310 Punkte)
0 Punkte
Danke Jan Putzig für die Idee!!

1 Antwort

Liebe Frau Dr. Freund,

sollte es um den Anforderungsfall gehen, Patienten den Kalender zur Terminauswahl vorübergehend am Bildschirm zu zeigen und dabei personenbezogene Daten Dritter zu verstecken, so haben wir dazu vor wenigen Tagen bereits ein Ticket angelegt. Eine Umsetzung dieser Funktion wäre denkbar, sofern Nachfrage vorhanden ist und wir freie Ressourcen finden.

Mit freundlichen Grüßen
Beantwortet von (4.2k Punkte)
0 Punkte
Danke schön! Um solche und ähnliche Anforderungen geht es. Z.B. heute wollte ein Handwerker gerne die Belegung eines Raumes wissen. Wenn eine Kasschierung möglich wäre, könnte ich den Kalender dann einfach abfotografieren oder ausdrucken. Danke schön! :-)
Ein möglicher Workaround:

Sie könnten hier für den entsprechenden Kalender ein iCal-Abonnement (keine Patientendaten dabei anzeigen lassen) auf dem lokalen Mac einrichten (Button findet sich unter Admin > Kalender > Kalender). In der Tagesansicht wären dann die Terminarten einsehbar, aber wenn es nur um die Belegungszeiten geht könnte das Ihr Problem vielleicht schon lösen.
Hat sich hier etwas getan? Kann man nun kaschieren? Wollte nur mal nachfragen, weil wir es öfter brauchen. Der Workaround ist zu umständlich.

Mit freundlichem Gruß,

S. Freund
Wir haben eine Umsetzung eingeplant, bei der bei Auswahl einer Checkbox die Terminbeschriftung vorübergehend gänzlich weggelassen wird und nur die Terminrahmen und deren Farbe sichtbar sind. Würde das Ihre Anforderung erfüllen?
Das wäre prima!

Guten Tag Frau Dr. Freund,

das Feature existiert inzwischen schon in der 113 ab der 114, lässt sich jedoch nur im "neuen Kalenderfenster" (vom Design her noch in Bearbeitung, aber voll Funktionsfähig) aktivieren. Deswegen kam kommt es auch nicht in die Changelogs.

Die Termine zeigen dann entsprechend nur Zeitraum und Terminart an.

Ich bitte um Entschuldigung dafür, dass wir bisher vergessen haben, Sie zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling

Hab ich gerade ausprobiert, aber die Schaltfläche "Inhalte anonymisieren" habe ich nicht in der neuen Ansicht... Muss ich die auch noch irgendwo aktivieren?

 

Hoppla, ich bin mit dem Veröffentlichungsdatum durcheinandergekommen. Das Feature wurde zwar eingebaut, bevor die 113 für die allgemein Kundschaft freigegeben wurde, liegt aber doch erst in der 114. Ich berichtige das gleich in meiner Nachricht von oben.

Dann bitte ich wohl erneut um Entschuldigung.

Die 114 liegt momentan in den Testpraxen, es dauert also hoffentlich nicht mehr all zu lange.
10,499 Beiträge
16,899 Antworten
27,176 Kommentare
5,017 Nutzer