Hallo allerseits,

wir hatten es jetzt mehrfach, dass Online Termine 4-5x vergeben waren hitnereinander oder nebeneinander. Liegt das an den Patienten, dass dies ich so oft einbuchen? Oder macht das System was falsch?

 

Liebe Grüße,

Annemiek Leson
Gefragt von (240 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

kenne ich auch vom OTK, habe bislang noch keine Ursache dafür gefunden.
Beantwortet von (2.3k Punkte)
0 Punkte
Ja, das passiert auch bei uns. Der OTK scheint ein grundsätzliches Problem zu haben und es muss dringend was passierten. Patienten können sich in Termine einbuchen, die wir gar nicht frei gegeben haben. Dann stehen da plötzlich 30 Patienten und wollen eine Impfung. Sie haben ja schließlich einen bestätigten Termin bekommen. Was das an Nerven kostet.
Beantwortet von (280 Punkte)
0 Punkte
Der OTK kostet Geld (Miete), aber teuer wird es erst durch die Nerven, die er einen kostet.
Liebe OTK-Nutzer,

am Wochenende kam es zu einem Ausfall unseres Mailservers, der die Terminbestätigungen an Patienten und Praxen versendet. Dieser Server wird immer dann verwendet, wenn kein eigener Mailserver der Praxis in den Einstellungen eingetragen ist.

Die angezeigte Fehlermeldung hat viele Patienten veranlasst, mehrfach zu buchen, obwohl die Termine im Hintergrund korrekt angelegt wurden.

Wir haben in der Zwischenzeit die Störung des Mailservers behoben und die angezeigte Fehlermeldung so abgeändert, dass eine erfolgreiche Buchung in Zukunft in jedem Fall richtig kommuniziert wird.

Wie an anderer Stelle bereits geschrieben, sind wir uns der Probleme mit dem OTK bewusst und arbeiten an einer Neuentwicklung.

Viele Grüße,

Stefan Berg-Johansen
Beantwortet von (1.5k Punkte)
+1 Punkt
8,052 Beiträge
13,444 Antworten
19,230 Kommentare
3,378 Nutzer