Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wer den Kiosk benötigt, darf nicht auf diese Version updaten - wir haben jetzt 2 Rechner, auf denen Tomedo nicht mehr nutzbar ist, nachdem der Kiosk Modus kurzfristig aktiviert wurde...
Bestimmte Platzhalter funktionieren nicht mehr - wem das wichtig ist, auch kurz warten..
OP Plan: Zeit, Tag, Anfangszeit... , aber auch allgemeine wie $[patientHerrFrau]$ funktionieren nicht
Gefragt von (4.1k Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
Was die Kommandos angeht: Ein Platzhalter $[patientHerrFrau]$ ist mir nicht bekannt; der hat vermutlich noch nie funktioniert.
Die OPPlan-Tabellenplatzhalter sollten so heißen wie die Ergebnisspalten in der OPPlan-Statistik. Wenn die trotzdem nicht funktionieren, melden Sie sich bitte mal im Support, dann müssen wir uns das anschauen.

2 Antworten

Beste Antwort
Der Blackscreen wird bei uns durch die automatische Nutzerabmeldung getriggert. Der Terminalnutzer meldet sich ab und das Terminal wird unfunktional. Lässt sich nur über die manuelle Änderung der Einstellungs .plist im Library Ordner zurücksetzen. Um das Problem zu lösen, muss die praxisweit gültige Einstellung für die automatische Auslogzeit auf "unbegrenzt" gesetzt werden. Für einzelne Rechner können mit dem letzten Update individielle Auslogzeiten festgesetzt werden.
Beantwortet von (2.7k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Vielen Dank. Auch für die Hilfe von Herrn Stein, wie immer, sehr nett. Wenn man es vorher weiß, ist weniger Hektik. Also: liebe Nutzer, wenn Sie updaten, dann...Wir hatten keine Auslogzeiten geändert,.. . Rechnerspezifisch werde ich jetzt die Auslogzeit ändern. Wo geht das praxisweit?
Soweit ich weiß: Anmeldung als Admin: ->Einstellungen->Nutzer->Logineinstellungen->"Auto-Screenlock", Häkchen raus

...

So ein kleiner Blackscreenmodus bringt mich mittlerweile nicht mehr zum Schwitzen ;) Unschön is trotzdem.

Das war tatsächlich die neue Autologout-Einstellung und wird mit einem der nächsten Updates behoben. Solange können Sie probieren, ob es mit der Vorgängerversion (nur an dem Einen Rechner!) noch ohne den neuen Fehler funktioniert, indem Sie im über-tomedo-Fenster den eckigen Kreiselpfeilbutton drücken, geht aber nur innerhalb ein und derselben Serverversion (also z.B. 83)

in diesen Fällen ist es effizienter, sich (erneut) an den (telefonischen oder schriftlichen) Support zu wenden, dort kann ihnen schneller geholfen werden ...
Beantwortet von (7k Punkte)
0 Punkte
Der Blackscreen Fehler im Kiosk-Modus, verursacht durch die definierte Auto-Auslogzeit am Arbeitsplatz, ist in der Version v1.83.0.6 behoben.
5,896 Beiträge
10,210 Antworten
13,404 Kommentare
2,402 Nutzer