Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Liebes Forum,

im Mai `19 sind wir auf Tomedo umgestiegen und seitdem haben unsere externen Backup- Festplatten ca. 100GB Daten bekommen. Wenn ich das hochrechne wird es bald eng. Backups werden automatisch aufgeräumt. Sind da irgendwo Ordner wo man Datenmüll entsorgen kann z.B. Downloads oder Ähnliches. Ich kann mir irgendwie nicht erklären wo die Datenfülle herkommt. Unser Scan- Verhalten hat sich nicht wesentlich geändert.
Gefragt von (700 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Das "automatische Aufräumen" der Backups bezieht sich nur auf den Server. Wenn Sie auch die externe Festplatte aufräumen wollen, so müssen Sie das von Hand mit den Server Tools machen (im Reiter "AutoBackup). Hintergrund ist, dass manche User lieber jede Sicherung extern aufbewahren.

Muss man abwägen, ob einem lückenlose Backups oder Speicherplatz auf der externen Festplatte wichtiger sind.
Beantwortet von (2.5k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Sollte schon eine Option geben auch die externe Platte automatisch auzuräumen statt "weil manche User". Kaum jemand hat nur diese Art von Backup. Ich bekomme mehrmals im Jahr unnötigerweise den Hinweis, dass die Platte voll ist und muss dann manuell die altesten backups löschen, das ist sinnlos, könnten die Servertools auch.
Verstehe ich das jetzt richtig:

Die im Reiter Autobackup angegebenen Backups sind die die auf dem Server gespeichert sind? D.h. um die Backups auf der externen Platte zu löschen mache ich das manuell über den Finder? Wenn ich mir im Finder die Platte anzeigen lasse sehe ich aber zum jeweiligen Datum mehrere Ordner angelegt, das ist richtig so? ixh dachte wirklich es würden die Backups die im Autobackup angezeigt werden so auf die Platte kopiert.
Sie können in den Servertools die Rubrik "AutoBackup" wählen, dort bei "gespeicherte Backups" anstelle "lokales Backup-Verzeichnis" das externe Laufwerk wählen und dann "Backups aufräumen".

Ich räume auch die externe Platte regelmäßig auf. Eine Option, auch diese automatisch aufräumen zu lassen fände ich, wie mgkpch auch, ganz sinnvoll.

Vielen Dank, Hr. Hesse, das war der entscheidende Hinweis wonach ich gesucht habe! Beste Antwort!
Ich arbeite seit 21 Jahren papierlos, seit 3 Jahren tomedo.

Mein tgl Backup ist 1,7 GB groß .... Die Backupplatte hat 3 GB und ausreichend Platz ...
Beantwortet von (12.2k Punkte)
0 Punkte
5,539 Beiträge
9,746 Antworten
12,508 Kommentare
2,266 Nutzer