1 Aufruf
Hallo,

nach 3 Jahren mit Macs, Tomedo etc. werden meines Macs immer langsamer, so dass man kaum arbeiten kann .... macht es Sinn solche programm wie "Clean my mac" etc. drüber laufen zu lassen oder zerschießen diese die Systemeinstellungen?

Hat da jemand Erfahrung?
Gefragt vor von (580 Punkte) | 1 Aufruf
+1 Punkt

2 Antworten

Bei gleicher OS Version in diesen 3 Jahren?
Beantwortet vor von (33.9k Punkte)
0 Punkte
Nein, wir haben einmal upgedatet - sind derzeit auf High Sierra
Ich frage nur weil die OS Versionen höhere Ansprüche an die Hardware haben. Wie viel Speicher ist denn in den Kisten? Irgendwelche Programme im Hintergrund die da laufen? Vielleicht mal in der Aktivitätsanzeige nachsehen. Dass Macs langsamer werden sollen, einfach so durch die Benutzung des OS, ist mir nicht bekannt.
Beantwortet vor von (33.9k Punkte)
+1 Punkt
deswegen denke ich, dass irgendwelche internen Speicher, temp-Dateien, E-Mail-Anhänge dazu führen ... und ob es Sinn machen könnte diese mit einem Cleaning-Programm zu entfernen....
4,531 Beiträge
8,059 Antworten
10,161 Kommentare
1,886 Nutzer