1 Aufruf

Warum ist dieser rote Haken in der Tagesliste?

Gefragt von (9.8k Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Der Haken markiert die "manuell sortierten" Patienten (also die, die Sie per Drag&Drop verschoben und somit aus der "Standardsortierung" herausgenommen haben)... Vielleicht fällt uns da noch eine intuitivere Kennzeichnung ein...
Beantwortet von (7k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte

Aha, oK.

Es wäre günstiger, wenn neu eingelesene Pat unten in der Tagesliste eingefügt würden, weil wir arbeiten von oben nach unten. Jetzt muß jeder neue Pat nach unten geschoben werden.

Oder gibt es Praxen, die von unten nach oben arbeiten?

Probieren Sie mal die Sortierung der Tagesliste aufsteigend nach der Ankunftszeit. Dies sollte zum gewünschten Ergebnis führen. Durch ein weiteres Klicken auf die jeweilige Spalte ändert sich die Sortierung von aufsteigend nach absteigend und umgekehrt.

Beste Grüße aus Dortmund.
Das ist mir bekannt, aber nach Aktivierung der manuellen Sortierung funktioniert die Sortierung per Listenkopf nicht mehr!

@Zollmann:

Och, wenn man weiß, was es bedeutet, ist der rote Winkel ganz oK ...wink

Intern bekommen Patienten, die sie manuell an das Ende der Liste schieben eine negative Nummer. Patienten die Sie an den Anfang der Liste schieben bekommen eine positive Nummer. Neu Patienten haben immer die Nummer 0. Wenn also neue Patienten nicht am Ende der Liste auftauchen, bedeutet dies, dass Sie vorher manuell einen anderen Patienten an das Ende der Liste geschoben haben. Dies interpretiert tomedo als 'weniger Priorität als alle anderen Patienten (auch neuankommende)'.
4,651 Beiträge
8,245 Antworten
10,409 Kommentare
1,919 Nutzer