1 Aufruf

Heute wurde wieder ein neues Release für tomedo veröffentlicht: https://itunes.apple.com/de/app/tomedo/id703781242?mt=8

Gefragt von (1.3k Punkte)
Bearbeitet vor von | 1 Aufruf
0 Punkte
Leider stürzt die Tomedo App V2.12.29 beim Fotografieren von Befunden ab. Mache immer Aufnahmen von CT-Bildern, die in Papierform von Patienten mitgebracht werden, geht derzeit nicht.
Guten Morgen Dr. Bergmann, wir konnten gestern Abend noch ein Update im AppStore veröffentlichen. Mit der v2.12.30 wird der Absturz wieder beseitigt.

9 Antworten

v2.12.22

Was hat sich getan:

• in WebFormularen wird das Datumsformat auch bei abweichenden Lokalisierungen korrekt angezeigt und abgespeichert
• in schmalen gesperrten CustomFormular-Feldern verschwindet der Text nicht mehr, falls man das Element antippt
• Kalender: Termine können von VoiceOver vorgelesen werden
• Oberfläche und Schaltflächensymbole aktualisiert

Beantwortet von (1.3k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

v2.12.23
heute liefern wir eine weitere Hotfix-Aktualisierung der App mit den folgenden Änderungen aus:

• Das direkte Rückspeichern aus neu erzeugten WebFormularen in die tomedo Stammdaten funktioniert jetzt wieder.
• Kalender: Oberfläche für skalierbare Schriftarten angepasst
• Bei der Nutzung von Terminbesuchen erscheint nun keine Meldung mehr
• Kalender-VoiceOver wurde um die Ausgabe von Feiertag oder Sperrtag ergänzt
• In WebFormularen können ausgewählte Daten per HTML-Attribut "id" in die tomedo Stammdaten zurückgespeichert werden, auch wenn das HTML-Attribut "name" für die Vorbefüllung verwendet wurde.

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

v2.12.24

heute gibt es eine weitere kleine Aktualisierung der App mit den folgenden Änderungen:

• Der Behandler kann per Patientenkartei -> Besuch bearbeitet werden: Setzen, Ergänzen, Entfernen und Umsortierung ist möglich
• Kalender: zuverlässigeres Antippen falls ein Termin eine Terminressource verdeckt
• Am iPad erstellte Custom-Formulare können nun auch am Arbeitsplatz per Rechtsklick via E-Mail versendet werden
• Terminbesuche sollten keine Meldungen mehr verursachen

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

v2.12.25

Custom-Formulare:
• Formularelemente können ausgewählte Patientendaten aktualisieren:
damit erhalten Sie die Möglichkeit eigene Patienten-Anamnesebögen zu erstellen. Dieses Feature steht ab der Arbeitsplatz-Version von tomedo v1.71.0.13 zur Verfügung!
• Felder vom Typ "mehrzeilig nicht-editierbar" haben jetzt einen transparenten Hintergrund
• CustomFormularElemente vom Typ Datum nutzen nun die vierstellige Jahresausgabe

Allgemein:
• beim Karteiladen blockiert die App nicht mehr, falls neue Besuche eintreffen
• die Sortierung der Tagesliste bleibt nach dem App-Neustart erhalten
• das Aktualisierungsverhalten der Tagesliste und der Kartei-/Besuch-/Kontakt-Ansicht wurde verbessert
• seltene Abstürze im Kalender, beim Unterschreiben und auf der Apple Watch behoben
• beim Anlegen von manchen Besuchen treten nun keine unnötigen Warnhinweise mehr auf

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

v2.12.26

gestern haben wir wieder die mobile tomedo-App im AppStore aktualisiert:

Custom-Formulare:
• In Datumselementen wird bei der Vorausfüllung das Auswahlfeld nun korrekt gesetzt
• die Eingabe des zuletzt ausgewählten CustomFormular-Elements wird wieder zuverlässiger aktualisiert
• späteres Sperren eines nicht-editierten Custom-Formulars funktioniert wieder
• CustomFormular-Elemente vom Typ "Kopierfeld" verhalten sich nun so, wie Sie es vom Arbeitsplatz gewohnt sind.

Nachrichten:
• aus einer Nachricht gelangt man in die entsprechende Patientenkartei über die Karteischaltfläche oben rechts
• das iOS-Auslastungslimit wird nun auch bei sehr vielen Nachrichten eingehalten
• eine Nachricht wird nicht mehr doppelt geöffnet, wenn man die zugehörige Benachrichtigung antippt

Allgemein:
• die Kartei-Ansicht aktualisiert sich nun auch ohne Besuch
• im Karteieintrag wird der MedienTyp für die Unterstützung von Anhängen berücksichtigt
• in der Besuchansicht (ToDos) wird vor dem Anlegen eines Besuchs aus einem Terminbesuch nachgefragt
• die Tagesliste wird um Mitternacht auf den neuen Tag aktualisiert

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

v2.12.27

es gibt wieder ein Update der mobilen tomedo-App im AppStore:

Formulare:
• Es wurde in WebFormularen ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass manche Daten nicht mehr direkt in die tomedo Datenbank zurückgespeichert wurden. Das trat bei Feldern auf, die einen tomedo Datenbank-Verweis im Attribut "name" enthielten. Die Formular-Daten selbst wurden aber korrekt gespeichert.
• Custom-Formulare: Score-Felder unterstützen jetzt auch Textfeldeingaben

Spracherkennung:
• Nutzer von Medical Dragon® können Ihre Zugangsdaten in den Einstellungen hinterlegen: Tagesliste -> Einstellungen -> Spracherkennung. Anschließend können Sie die Spracherkennung mit Ihrem Vokabular in Karteieinträgen mit der Schaltfläche „Spracherkennung mit Dragon®" nutzen
• Siri-Kurzbefehle werden wieder in der App ausgeführt: z.B. die Kamera öffnen um ein Bild aufzunehmen
• Verfügbare Kurzbefehle sind in der Einstellungen-App eingetragen unter tomedo -> Siri & Suchen -> Kurzbefehle

Kamera:
• HEINE iC1 und MoleScope II wurde bei den voreingestellten Adaptern ergänzt
• Kameraeinstellungen haben eine Schaltfläche für das Erhöhen und Verringern der Einstellungswerte erhalten

Körperstempel:
• Sortierung der Körperstempelpunkte am selben Tag ist nun abhängig von der Körperstelle
• ab ca. 50 hochaufgelösten Bildern kommt es nun nicht mehr zu Speicherüberläufen
• Datumsreihenfolge in der Übersicht korrigiert

Allgemein:
• Patientenlisten: gelöschte Patienten werden gefiltert und führen nicht mehr zu einer Warnmeldung nach der Aktion "Daten offline verfügbar machen“
• Face-ID / Touch-ID: wenn man sich für "tomedo-PIN verwenden" entscheidet wird das biometrische Einloggen nicht mehr deaktiviert
• Es gibt kein unerwünschtes Verhalten mehr falls in Karteieinträgen Texte genutzt werden, die mittels spezieller Formate eine Tabelle bilden
• Adressen außerhalb Deutschlands werden zuverlässiger von Apple Maps gefunden

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

v2.12.28

es gibt dieses Mal ein wichtiges Update der mobilen tomedo-App im AppStore:

Wichtig: Falls Sie bereits tomedo v1.74 nutzen, sollten alle Ihre iOS-Geräte unbedingt auf diese Version aktualisieren.
Wir mussten die Custom-Formulare so anpassen, dass nun Ihre Hintergründe mit geringem Speicherverbrauch in die Datenbank gespeichert werden. Gerne können Sie dieses Update auch bereits nutzen, bevor Sie auf tomedo v1.74 aktualisieren.

Custom-Formulare:
• bereits angelegte Custom-Formulare können jetzt auch im Patientenmodus aus der Kartei heraus geöffnet werden: Einfach den Karteieintrag von links nach rechts wischen und die Schnellaktion auslösen
• Schnellauswahl-Popover für "Textfeld mehrzeilig, mit Schnellauswahl" können nun genutzt werden
• bestehende Custom-Formulare kann man wieder ohne weitere Formularänderungen sperren
• in nicht editierbaren Textfeldern funktionieren die Zeilenumbrüche wieder
• in gesperrten bzw. gedruckten Custom-Formularen werden die einzelnen Elemente nicht mehr eingefärbt
• Zusätzlich zum Kürzel wird nun die Kurzbeschreibung angezeigt (Neues Formular, Formularauswahl). Damit werden die Formulare besser unterscheidbar, falls derselbe Name mehrfach verwendet wird.
• Die Werte im Formular aktualisieren zuverlässiger
• Es gab Optimierungen für die Hintergrundbilder

Allgemein:
• In den Nutzereinstellungen kann unter Nachrichten nun eingestellt werden ob Mitteilungen genutzt werden und ob alle Nachrichten des Nutzers geladen werden sollen
• der Anmelde-Code kann wieder verändert werden
• In den Einstellungen kann für die Routenberechnung nun die bevorzugte App ausgewählt werden
• beim Blättern im Kalender wird die Zoomstufe wieder herabgesetzt, falls zu stark vergrößert wurde

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte
Falls Sie am iPad bereits die 2.12.28 einsetzen und erst später Ihren tomedo-Server auf die 1.74 aktualisieren, so kann es vorkommen, dass Custom-Formular-Hintergründe nicht am iPad angezeigt werden.

In diesem Fall (und sofern Sie alle Daten mit dem Server abgeglichen haben) hilft es in den App-Einstellungen einmal auf "Lokale Daten entfernen" zu tippen und die App neuzustarten.

v2.12.29

wir haben wieder ein Update der mobilen tomedo-App im AppStore ausgeliefert:

Wichtig: Falls Sie bereits tomedo v1.74 nutzen, sollten alle Ihre iOS-Geräte unbedingt auf diese Version aktualisieren. 
Wir mussten die Custom-Formulare so anpassen, dass nun Ihre Hintergründe mit geringem Speicherverbrauch in die Datenbank gespeichert werden. Gerne können Sie dieses Update auch bereits nutzen, bevor Sie auf tomedo v1.74 aktualisieren.

Custom-Formulare:
• mehrseitige Formulare können wieder wie gewohnt via AirPrint ausgedruckt werden
• die Einstellung "Zeige Textfelder" aus der Custom-Formular-Verwaltung funktioniert nun auch in der App
• Textfelder sind nicht mehr editierbar sobald das Formular gesperrt wird
• Frage/Antwort-Dialoge unterstützen wieder mehrere Fragen pro Seite

Allgemein:
• im Kalender kann man in der Terminansicht die Telefonnummern nun direkt anrufen
• Touch-ID / Face-ID wird nicht mehr deaktiviert wenn man auf "Abbrechen" tippt, sondern nur noch für den Ausnahmefall "tomedo-PIN verwenden"

Beantwortet vor von (2.2k Punkte)
0 Punkte
Hallo liebe Tomedo Mitarbeiter,

das Update hatte zur Folge , dass der Text in meinen Custom Formulare jetzt nicht mehr angezeigt wird!

Wie geht es weiter?

MfG

Georg Hummel

Guten Morgen Herr Dr. Hummel,

um Ihr Problem nachzustellen, wäre es zunächst erstmal super, wenn Sie uns zu Ihrem Problem ein paar Details zukommen lassen könnten:

  • betrifft es alle Ihre Custom-Formulare
  • nur beim Neu-Anlegen
  • nur oder auch bei bereits gespeicherten Custom-Formularen
  • wurde Ihr tomedo Server kürzlich auf die Version 1.74 aktualisiert
  • sind es Ihre Hintergründe (Bilder PDF/JPG/PNG), in denen die verschwundenen Texte enthalten sind

Ist es letzteres und Sie haben kürzlich Ihren tomedo Server auf die v 1.74.x aktualisiert. Dann hilft ein Basisdaten-Laden (tomedo "Einstellungen" (Zahnrad) / "Lokale Daten löschen"). Es kann passieren das, wenn Sie die iOS App vor Ihrem Server aktualisiert haben, die iOS App noch denkt, Sie redet mit einem alten Server. U.u. hilft auch nur ein Neustart der App über den Task-Manager (Swipe nach oben, tomedo App aus dem Task-Manger nach oben heraus ziehen).

 

Beste Grüße, Ihre tomedo Entwicklung

App Absturz durch Fotografieren V2.12.29

wie schon die Kollegin oben beschrieben hat.

Auch das Einfügen des Fotos aus der Bibliothek führt zum Absturz.

Ich mache bei jedem Patienten eine Befundokumentation und die Sprechstunde ist voll ...

Guten Morgen Dr. Bergmann & Dr. Zwiesig,

danke für die Rückmeldung. Auch unserer Beta-Test-Praxen haben uns diesen Fehler - leider erst heute - gemeldet. Der Fehler ist bei unseren Tests durchgerutscht. Das tut uns sehr leid. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, den Hotfix Release v2.12.30 schnellst möglichst  in den AppStore zu bringen.

Sie haben die Möglichkeit die Kamera-App zu nutzen um ein Foto aufzunehmen und anschließend über die "Teilen"-Schaltfläche und "in tomedo importieren" das Bild in den entsprechenden Karteieintrag einzufügen.

Beste Grüße, Ihre tomedo Entwickler

Nachtrag: Sie können jetzt das Update auf die v2.12.30 über den AppStore einspielen.

v2.12.30

gestern Abend gab es noch ein Hotfix-Update Ihrer mobilen tomedo-App im AppStore: Das Aufnehmen von Fotos funktioniert nun wieder wie gewohnt. 

Nutzer, die über den TestFlight ein Downgrade erhalten haben, können wieder die AppStore-Version nutzen.

Beantwortet vor von (2.2k Punkte)
0 Punkte
4,651 Beiträge
8,245 Antworten
10,409 Kommentare
1,919 Nutzer