Hallo

es gibt ja die Funktion einen Pat. Termin per Email zuzusenden:

1. wo kann ich denn den Text der Email ändern?

2. Die .ics Datei lässt sich dann auf dem Smartphone öffnen aber der Termin wird nicht in den Patientenkalender eingtragen?

Viele Grüße

Daniel Mauch
Gefragt von (3.2k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Moin Herr Mauch,

1. Änderung bei Admin => Email-Vorlagen.

2. Das ist merkwürdig, hat bei mir (allerdings über Wire an iPhone) immer funktioniert. Welches Smartphone ist betroffen? iOS oder Android?

Grüße, JA Wessig
Beantwortet von (3.4k Punkte)
0 Punkte
Hallo

 

danke für den Hinweis leider war das nicht die richtige Einstellung
Sorry, mir war das bislang noch nicht aufgefallen, dass sich der Text der Email-Vorlage von dem unterscheidet, der nach Drücken des Brief-Buttons in der Terminübersicht erscheint. Es wäre natürlich eine Alternative, die email über die Kartei zu generieren, hier finde ich aber nicht die Möglichkeit, ein ics-File anzuhängen.

Wenn keine weiteren Antworten kommen, nehme ich meine raus, damit Ihre Frage hoffentlich wieder als unbentwortet da steht.

Grüße, JAW
1. Die E-mail wird per Apple-Script erstellt, Dieses befindet sich unter admin->Scripte und heisst "Email an Patient mit iCal-Anhang". In dem Bereich set theContent to "... wird der email Text definiert. Den können sie beliebig anpassen und dabei die Variablen aus der Briefschreibung benutzen. Alles andere an dem script sollten sie so lassen wie es ist, wenn sie nicht genau wissen was sie tun.

 

2. Würde jetzt sagen, dass es an den Einstellungen des Gerätes, das die mails empfängt, liegt, wie dort mit iCal anhängen umgegangen werden soll. Bei standardmäßigen iOS-Geräten wird nachgefragt ob der Termin übernommen werden soll, wenn die mail geöffnet wird. Wenn auf diesem Gerät die Übernahme von anderen iCal-Einträgen funktioniert, nur die von tomedo nicht, würde ich das nochmal an einen unserer Entwickler weitergeben.
Beantwortet von (4.8k Punkte)
0 Punkte
zu 1.) und wo wird die Variable "[patientenTermineICALFormat" definiert?

set someText to "$[patientenTermineICALFormat]$"

 

hab es jetzt mal manuell geändert bekomme aber noch den alten Text?
$[patientenTermineICALFormat]$ übergibt die Informationen des aktuellen Termines an das applescript, um daraus dann die iCal-Datei zu erzeugen und hat mit dem Text der e-mail nichts zu tun. Dieser wird wie gesagt im Bereich set theContent to "... definiert.
Wie heißt denn das Kommando um die Email im TomedoClient zu öffnen und nicht unter Mail?
Beantwortet von (1k Punkte)
0 Punkte
Die Einstellung finden Sie bis einschließlich v1.114 unter Admin -> E-Mail Einstellungen und ab der v1.115 unter tomedo -> Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Sonstiges.
Das ist mir bekannt. Trotzdem öffnet er das Applescript in der MAIL App.

Präzisierung/Erklärung des Verhaltens:

Bei ihrem Vorgehen erstellt tomedo keine E-Mail, sondern tomedo führt ein konkretes Applescript aus. Skripte sind Codeschnipsel mit denen Sie Aktionen auf ihrem Computer ausführen und andere Programme steuern können. Das Skript, das Sie verwenden wird egal wo und von wem es ausgeführt wird immer AppleMail öffnen, da es so programmiert ist.

Lösung:

Um aus Terminen oder der Terminübersicht eine E-Mail mit tomedo zu erstellen, muss unter 'E-Mail Button in den Termindetails verwendet:' 'E-Mail-Vorlagen' (oder 'nachfragen') ausgewählt und mindestens eine E-Mail Vorlage für Termine im System hinterlegt sein.

11,389 Beiträge
18,080 Antworten
29,727 Kommentare
5,937 Nutzer