Praxissoftware / Arztsoftware / Arzt-Praxis-Software

Fax über Panel auch für FOR

0 Punkte
160 Aufrufe
Liebes Tomedo-Team,

würde gerne (kommt nicht sleten vor) Medikationspläne an das Heim oder in eine Klinik faxen. Leider erkennt die Fax-Panel-Funktion die FOR-Dokumente nicht. Muss bisher immer eine PDF erstellen und dann in das Fax-Panel ziehen. Hier ensteht aber kein Karteieintrag in der entdprechenden Patientenkartei. Könnten Sie das einrichten?

Herzlichen Dank, Volkens
Gefragt 31, Okt 2016 von Jan Volkens (360 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Lieber Herr Volkens,

im Fax-Panel muss der Haken "Karteieintrag für" gesetzt sein, dann sollte ein Eintrag in der Patientenkartei erstellt werden, mit dem entsprechenden hereingezogenen Dokument.

Ansonsten müssen wir uns dies bei Ihnen direkt per Team Viewer das Anschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Fronober

Beantwortet 31, Okt 2016 von Michael Fronober (2,020 Punkte)
Lieber Herr Fronober,
das Häkchen habe ich gesetzt. Es gibt trotzdem keinen Karteieintrag. Eigentlich sollte das Dokument ja auch per Drag&Drop in das Faxfenster ziehbar sein. Mache ich das, dann erscheint eine Meldung, welche Formate unterstützt werden und dass genau dieses Format (Karteieintrag FOR) nicht übertragen werden kann. So kam ich zur Notlösung, eine PDF zu generieren (auf meinem Desktop) und dann in das Faxfenster zu ziehen. Da geht, aber es gibt eben kein Karteieintrag, trotz Häkchen.
Diese Meldung erscheint, weil Sie in das Fax-Panel nur PDF-Dateien reinziehen können. Wenn also Ihr Karteieintrag FOR eine Datei im docx.Format hat, dann muss diese wie Sie schon machen in eine PDF.Datei exportiert werden. Das dann trotzdem Häkchen setzen, kein Karteieintrag erstellt wird, ist merkwürdig. Dies müssen wir bei Ihnen am Rechner anschauen. Bitte melden Sie sich bei uns im Support, wenn Sie dafür Zeit haben.
0 Punkte
Lieber Herr Dr. Volkens,

ab sofort ist es möglich auch docx-Dokumente zu faxen. Bisher wurden nur PDF-Dateien oder Bilder unterstützt. Der Medikamentenplan wird derzeit als DOCX-Datei an einen FOR-Eintrag angehängt.

Außerdem ist das Fax-Panel jetzt standardmäßig immer im Vordergrund, so dass die Kartei das Panel nicht mehr verdecken kann.

Mit der Version 1.43.2 wird die Neuerung zu Ihnen gelangen. Derzeit wird der Entwicklerzweig noch getestet.

Viele Grüße,

Frank Peuker
Beantwortet 2, Nov 2016 von Frank Peuker (2,760 Punkte)
...