Praxissoftware / Arztsoftware / Arzt-Praxis-Software

Wirkstoff auf Rezept

0 Punkte
172 Aufrufe
Liebes Tomedo-Team,

 

nach Rücksprache mit der Apothekerin der KVBB sollte es möglich sein, auf einem Rezept lediglich den Wirkstoff zu verordnen. Wie kann ich das einstellen?
Gefragt 25, Okt 2016 von Jan Volkens (360 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte
 
Beste Antwort
Eine Verordnung von Wirkstoffen ist zwar erlaubt, aber tomedo bietet diese Möglichkeit nicht. Laut KBV-Vorgaben (und somit auch KVBB-Vorgaben) ist eine Verodnung mit Präparatenamen vollkommen ausreichend. Eine Pflicht, per Wirkstoff verodnen zu können besteht für ein Arztsystem nicht. Hier scheint die KVBB/Apotheke falsch informiert.

Aus technischer Sicht ist die Verordnung von Wirkstoffen für tomedo recht schwierig, da wir die genaue Wirkstärke eines Präparates nicht kennen. Die sehen Sie an den teilweise sehr krummen Wirkstärken (z.B. bei Suche nach Diclofenac). Diese 'krummen' Wirkstärken entstehen durch verschiedene Wirkstärkeangaben von aquivalenten Primärwirkstoffen (z.B. Diclofenac entspricht Diclofenac natrium).
Beantwortet 1, Nov 2016 von Tobias Berg (20,540 Punkte)
ausgewählt 1, Nov 2016 von Tobias Berg
0 Punkte

Hallo Herr Doktor Volkens,

 

Sie können Eigenrezepturen anlegen unter Medik und Hausapotheke:

Bei Fragen bitte im Support melden. Schönen Tag.

 

Beantwortet 26, Okt 2016 von Susann Eberitzsch (12,030 Punkte)
...