Praxissoftware / Arztsoftware / Arzt-Praxis-Software

Privatrechnungsvorlagen

0 Punkte
266 Aufrufe
Die Vorlage Privatrechnung ist mit Platzhaltern der Form $[tab_pr_......]$ ausgestattet. Der Zeilenabstand zwischen den GOÄ-Positionen ist 1,5fach (2fach?). Kann ich diesen Zeilenabstand auf 1fach reduzieren?
Gefragt 5, Sep 2016 von Andreas Pawlik (940 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte
Hallo Herr Kollege Pawlik,

habe die mir vorliegende Muster-Privatrechnung (Original von Zollsoft?) überprüft:

wie mehrfach beschrieben: (Admin) Admin>Briefvorlagen: dort "Privatrechnung" markieren, (vorsichtshalber)  Kopie anlegen, diese dann mit "Editieren" in Ihrem Schreibprogramm öffnen (bei uns LibreOffice):

dort Zeile markieren und in der Statusleiste Formatierung Zeilenabstand aufsuchen und den Abstand evtl. anpassen.

Dann können Sie die Darstellung überprüfen, indem Sie diese Kopie als Privatrechnungsstandard vorgeben (Admin) Admin>GOÄ>Privatrechungstypen: (privat) Privatrechungen> Druck-Briefvorlage: dort Ihre geänderte Vorlage auswählen und probehalber eine Rechung ausdrucken...

Klingt kompliziert, geht mir etwas Routine ganz flott.

Wir haben uns so eine eigene individuell gestaltete Privatrechung erstellt.

mit freundlichen Grüßen

Wkrause
Beantwortet 5, Sep 2016 von Wolfgang Krause (8,400 Punkte)
Danke für Ihre Zeit. So weit war ich leider schon, der Zeilenabstand steht auf einfach, das wird jedoch beim Druck ignoriert. Und ich nutze auch das richtige Formular! :o)
0 Punkte
Das hat aber trotzdem wie Herr Krause sagt nichts mit Tomedo, sondern mit Libre/Word zu tun. Die Briefkommandos haben nichts mit Zeilenabstand am Hut. Da die GOÄ Positionen in Tabellen gesetzt sind müssen Sie die Tabellenhöhe ändern, also die Tabellenzeile niedriger, so wird denke ich der Zeilenabstand geringer. Machen sie vor dem editieren am besten eine Sicherheitskopie des Formulars.

Auf Jeden Fall eine gute Idee um weniger Papier zu drucken Herr Pawlick und übersichtlicher wird es auch. Werde ich auch ändern.
Beantwortet 6, Sep 2016 von Peter Balogh (20,210 Punkte)
Tabellenhöhe ändern geht in LibreOffice am linken Rand (da wo die Zahlen stehen). Wenn Sie dort die Tabellenhöher verkleinern, wird das beim Drucker niedriger, auch wenn sich scheinbar in der Vorlage nichts ändert (die Tomedo-Befehle bleiben gleich groß...)
...