Praxissoftware / Arztsoftware / Arzt-Praxis-Software

tomedo Neuerung ab V1.31.3.2 bis V1.33.1.5

0 Punkte
398 Aufrufe

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 1

Usability / Neue Features

  • Buttons für "nächsten/vorherigen Patienten ins Pat-Details-Fenster laden"

  • Häkchen “Stationäre Zusatzversicherung” in Patientendetails funktionstüchtig

  • Das Patientenfoto kann nun in Patientendetails-Fenster, Kartei und Pat.-Info-Panel per Drag & Drop verändert werden

  • Nutzerrechte/Fensterrechte jetzt auch für Fenster mit Privatrechnungsvorlagen (sog. Muster) einstellbar

  • OK/Schließen-Buttons in Früherkennungs-Fenstern reagieren auf Enter

  • Viele Hinweis-/Warn-Popups enthalten nun ein Zahnrad, über das man einstellen kann, diese Art von Hinweis in Zukunft nicht mehr anzuzeigen.

  • In der Tagesliste kann nun auch nach Zeitspannen gefiltert werden, z.B.: "14:00-18:00" für Zeiten zwischen 14:00 und 18:00 Uhr

 

 

Gefragt 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
Bearbeitet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch

24 Antworten

0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 2

Formulare

  • In folgenden Rezepten gibt es jetzt die Buttons 'wie letztes' und 'editierbare Kopie': grün, blau, selbst definiertes blau (customBlau)

  • Ausfüllen eines Customformulars erzeugt jetzt Werte im Karteitext (Reihenfolge der Felder im Karteitext entspricht der Reihenfolge der Felder, wie sie in der Tabelle unter Admin->Formulare->gewünschtes custom formular->Konfiguration angezeigt werden; die Reihenfolge der Felder kann dort per Maus verändert werden)

  • Den 'wie letztes'-Button gibt es jetzt auch in Custom-Formularen

Kartei

  • Karteieintragstyp Text hat jetzt im Datumsfeld einen kleinen Kalender

  • Es gibt jetzt 3 Modi für Zeilenumbrüche in der Kartei:

    • Mehrzeilige Ansicht

    • Einzeilige Ansicht mit sovielen Information wie möglich in einer Zeile (Umbrüche werden ignoriert)

    • Einzeilige Ansicht mit potenziell leerer erster Zeile (Umbrüche werden nicht ignoriert)

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
Bearbeitet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 3

Terminkalender

  • Für Onlinetermine kann im Kalender eine andere Farbe vergeben werden als für “normale” Termine derselben Terminart (Admin->Kalender->Terminarten)

  • Filter in der Terminsuche kann jetzt auch nach mehreren Tagen filtern (wie im Tooltip schon beschrieben, z.B. “Mo Do” findet nun tatsächlich Termine am Montag und Donnerstag)


Medikamentenverordnung

  • Medikamententabellen 'bisher' und 'Plan' enthalten eine neue Spalte Diagnose

  • Medikamententabelle 'Plan': In der Spalte Dosierung wird die Diagnose nicht mehr angezeigt.

  • Eigenrezeptur-Fenster: Name-Feld beachtet Textbausteine

  • ‘Reicht bis'-Berechnung findet nun auch für Medikamente mit Angabe 'Sprühstöße' sowie für Medikamente, bei denen die Stückanzahl lediglich in Klammern angegeben ist, statt

  • Wenn nur ein Medikament auf ein Rezept verordnet wird, wird vor der Dosierungsinformation ein Zeilenumbruch eingefügt

  • Die (von zollsoft errechnete) Wirkstärke (Spalte “Wirkstärke” in der Medikamentenverordnung) wird bei Rezepten standardmäßig nicht mehr hinzugesetzt. Dieses veränderte Verhalten lässt sich über Einstellungen->Praxis->Medikamente rückgängig machen - die Option wird aber voraussichtlich in der fernen Zukunft abgeschafft.

 

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 4

EBM / KV-Schein

  • Für Scheine mit Gruppe '41 = Notfallschein' wird keine Ordinationsgebühr mehr vorgeschlagen.

  • Sortierung von EBM-Ziffern im KV-Schein per Drag & Drop verbessert

  • In den EBM-Favoriten können Leistungserbringer, Abrechner und Betriebsstätte vordefiniert werden. (Normalerweise ist dies nicht nötig, da die Werte beim Aufruf des Favoriten-Popovers bestimmt werden)

  • Beim Wechsel des Leistungserbringers/Abrechnenden Arztes im Favoriten-Popover aktualisieren sich die Ordinationsgebühren. (Wenn der ausgewählte Leistungserbringer kein Ordinationsgebühren-Präfix defniert hat, wird die Ordinationsgebühr für den abrechnenden Arzt bestimmt.)

  • EBM-Zusatzangaben: Button zum Berechnen und Füllen der Hausbesuchszone nach folgender Regel (Angabe der km unter Patientendetails):

    • > 0,01 km = Zone 1

    • > 2 km = Zone 2

    • > 5 km = Zone 3

    • >10 km = Zone 4

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 5

Labor

  • Labordatenverwaltung: Nachfrage wenn manuell ein Befund zu einem Laborauftrag mit bereits bestehenden, selbst eingefügten Laborwerten hinzugefügt werden soll

  • Farbliche Hinterlegung auffälliger Befunde in der chronologischen Ansicht

  • Hinzufügen der Grenzwertindikatoren zum Ergebnistext in der kumulativen Ansicht


Briefschreibung

  • Im Feld 'Anschriftenkopf' in 'Sonstige Adressen' kann jetzt per 'Enter' ein Zeilenumbruch forciert werden

iOS

  • Aktuelles Todo mit speziellem Namen (“IPAD-OnlineTermin”) kann jetzt Onlineterminvergabe triggern

  • Webformular und Onlinetermine auf ipad

  • Webformular kann auch mit zip-Datei bestückt werden

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 6

Sonstiges

  • D-Arzt-Bericht: “versandt”-Markierung bei Export nach Dale-UV

  • kleinere Anpassungen (Vermeidung von Fehlermeldungen und Zeilenumbruch-Verhalten) beim Druck von Statistiktabellen per Rechtsklick auf Tabelle

  • Verbesserungen am Karteieintragstyp Tabelle

  • Beim Erstellen von Erinnerungen/Nachrichten wird geprüft, ob die Erinnerung in der Zukunft liegt

  • GOÄ-Katalogverwaltung: Beim 'Klonen' einer GNR wurde der Eurobetrag nicht mitkopiert

  • eGKs mit ungültigem Gültigkeitsdatum werden beim Einlesen nun abgelehnt.

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 7

ServerTools

  • Bei Netzlaufwerken wird beim Backup kein Trockenlauf mehr durchgeführt, um die Anzahl zu übertragender Dateien zu ermitteln. Dadurch wird das Backup insgesamt schneller, allerdings kann keine Fortschrittsanzeige angezeigt werden.

  • Schnelleres inkrementelles Backup

  • Verbesserte Unterstützung des Online-Terminkalenders.

  • Man kann jetzt die UUID des Startmediums hinterlegen. Bei jedem Start prüfen die ServerTools, ob die UUID des aktuellen Mediums der hinterlegten UUID entspricht. Falls nicht wird der tomedo-Server nicht gestartet. (Soll das Starten von der internen Festplatte des tomedo-Servers statt vom Raid verhindern.)

 

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 8

Bugfixes

  • Auch wenn ein Hauptbehandler für den Besuch gesetzt war, wurden die Leistungsfavoriten-Vorschläge für einen per Patientendetails neu angelegten Schein nicht angezeigt.

  • Kleinen Fehler im Karteieintragstext fürs Customformular behoben

  • Bei Übernahme eines GOÄ-Leistungsfavoriten mit assoziierten Sachkosten wurde nicht die im FavoritenPopover ausgewählte Betriebsstätte für die Sachkosten übernommen, sondern die passendste Betriebsstätte automatisch gesetzt. (Diese konnte unter Umständen von der per Hand ausgewählten Betriebsstätte im Favoriten-Popover abweichen)

  • Kalender: Probleme hinter Meldung “Date components” behoben

  • Esc-Taste im Patientendetails-Fenster hat nicht mehr die Popover geschlossen.

  • Gelöschte 'standardMakro_XXX'-Einträge wurden nicht ignoriert

  • Bei Vorhandensein eines 'standardMakro_XXX_KT'-Eintrages wurde dieser evtl. auch bei ganz normalem Erstellen einer Karteieintrags (außerhalb einer Karteikette) ausgeführt.

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.31.3.2 bis V1.31.5.1 Teil 9

Bugfixes

  • Im Roten- und BTM-Rezept konnte fäschlicherweise ein 'Vorlage...'-Button in die Toolbar gezogen werden (verboten durch die KBV).

  • Bei Generierung einer Vorlage wurde die angezeigte Uhrzeit im Format hh:hh:ss statt hh:mm:ss generiert

  • Vorschlag der Chronikerziffern erfolgt nur noch, wenn noch kein anderer Arzt (Praxisgemeinschaft) diese bei dem betreffenden Patienten schon abgerechnet hat

  • DIA/DDI-Einträge in Karteiketten haben nicht richtig funktioniert (haben z.B. keine Leistung im Schein generiert bzw. wurden gar nicht generiert wenn kein ICD-Code ausgewählt wurde)

  • DMP-Dokumentationen mit Dokumentationsintervall "halbjährlich" wurden nach tomedo-Neustart manchmal als "quartalsweise" angezeigt

  • Privatrechnungs-Leistungstabelle: Kontextmenü "Betriebsstätte setzen" wirft keine Exception mehr

  • In der Nutzerverwaltung ließ ich kein leeres EBM-Präfix für die automatische Bestimmung der Ordinationsgebühr eingeben

  • Beim Vorschlag der Ordinationsgebühr wurde ein evtl. vorher eingegeben EBM-Präfix berücksichtigt, auch wenn die checkbox 'Hinweis Ordinationsgebühr' deaktiviert war

  • 'Duplikate'-Knopf in den Patienteninformationen hat nicht mehr auf Klicken reagiert

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.32.0.0 bis v1.32.1.0

Hinweise

  • Dieses Update kann je nach Praxisgröße bis zu 90 Minuten dauern. Bitte beenden Sie die ServerTools während des Update-Prozesses nicht!

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung 3/2015 sowohl vor als auch nach dem Update durchführen.

  • Für die Quartalsabrechnung 4/2015 wird mindestens dieses Update benötigt.

Quartalsupdate

  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q4/2015

  • Prüfmodule für Q4/2015 hinzugefügt

  • Div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler

  • HZV-Verträge auf Stand Q4 gebracht, div. neu zertifizierte Verträge hinzugefügt

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.32.0.0 bis V1.32.1.0

Usability / Neuerungen

  • In Karteiketten können jetzt auch AppleScripte ausgeführt werden

  • In der EBM-Katalog-Verwaltung lassen sich nun für jede Ziffer praxis- bzw- KV-spezifische zusätzliche Zusatzangaben definieren, die für die Leistung erfasst werden müssen

Terminkalender

  • Onlinetermine werden jetzt direkt dem Patienten zugewiesen, so Geburtsdatum, Vor- und Nachname übereinstimmen

  • Für jeden Terminsuche-Favoriten kann jetzt ein Feld “ab wann” angegeben werden (wenn z.B. Termine standardmäßig frühestens heute in 14 Tagen gefunden werden sollen)

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.32.0.0 bis V1.32.1.0

Privatrechnung / GOÄ

  • Für Sachkosten kann in der Sachkostenansicht (Popover) festgelegt werden, welchen Mehrwertsteuersatz diese Sachkosten haben. Auch in den Sachkosten-Favoriten kann dieses festgelegt werden und wird dann automatisch mit in die Rechnung übernommen. Wenn man in den Sachkosten eine Angabe zu MwSt macht, dann kann man in der gedruckten Rechnung den bereits in den Sachkosten enthaltenen Mehrwertsteuerbetrag per Briefkommando $[pr_summeTotalMitZusammensetzung]$ separat ausweisen lassen. Außerdem enthält die Spalte '€ Umsatzsteuer' in der Privatrechnungsverwaltung nur im Falle einer gesetzten Sachkosten-MwSt einen korrekten Betrag.

  • Das Privatrechnungskommando $[pr_summeTotalMitZusammensetzung]$ beachtet jetzt auch bereits geleistete Teilzahlung und Mahngebühren.

  • Spalte € Umsatzsteuer in Privatrechnungsverwaltung (Achtung: die Umsatzsteuer wird nur für nicht für vor Version 1.32 abgerechnete/gedruckte Rechnungen berechnet)

  • Neues Feld 'Aktenzeichen' im Reiter Info der Privatrechnungsdetails, in der Privatrechnungsverwaltung, als Briefkommando und in der Privatrechnungsstatistik.

  • In der Verwaltung für GOÄ-Sachkosten können einzelne Einträge (auch Gruppen!) dupliziert werden.

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.32.0.0 bis V1.32.1.0

Formulare / Briefvorlagen

  • Formularverwaltung: Man kann jetzt Karteiketten definieren, die nach Schließen/Speichern/Drucken eines Formulars angewandt werden. Somit lässt sich z.B. nach Drucken des Formulars 'Private AU' automatisch die Ziffer '70' generieren bzw. nach Speichern des Formulars 'ADL (Barthel-Index)' die entsprechenden EBM-Ziffern.

  • überarbeitete Formulare: 10E, 1a/E, 11 (Bericht an den medizinischen Dienst)

  • Neues KBV-Formular 52 (Fortbestehen Arbeitsunfähigkeit)

  • Neue Beispielvorlagen für IGEL-Rechnungen

  • Beispielvorlage "Recall-Kontaktlinsenkontrolle" für Recall-Serienbriefe basierend auf Statistikergebnissen

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.32.0.0 bis V1.32.1.0

Statistiken

  • Patiententitel wird in OP-Plan Statistik mit angezeigt

  • Privatrechnungs-Statistiken um 'Aktenzeichen' erweitert

  • Möglichkeit, IGeL-Leistungen aus den Leistungsstatistiken rauszufiltern (indirekt über Privatrechnungstyp-Filterung)

  • Anzeigelimits diverser Statistiken erhöht; ein "gefährliches" Limit, das zu unvollständigen Ergebnissen führen kann, entfernt.

  • Statistik Quartalsvergleich: nur nicht gelöschte Leistungen betrachten und Scheine nach Abrechnungsquartal auswählen statt nach Datum der Scheinanlage

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.32.0.0 bis V1.32.1.0

Sonstiges

  • Wenn man ein Medikament in den Medikamentenplan hinzufügen wollte, während keine Verbindung zum Server bestand, gab es eine Fehlermeldung. Jetzt gibt es nur noch einen Hinweis, dass eine Übernahme nicht möglich ist (weil der Server nicht erreichbar ist.)

  • 'Anlage KVK-Ersatverfahren' ist jetzt deutlich weniger prominent als 'Anlage EGK-Ersatzverfahren'

  • Auch 8888888XX wird als Pseudo-LANR erkannt

  • Für Kopfumfang und Körpergröße (BMI) können Kommazahlen eingegeben werden

  • Der Eingabebereich im Karteieintragstyp DOK kann jetzt vergrößert/verkleinert werden

  • Word 2016: Unterstützung verbessert

  • HZV-Einschreibung: Kopplung zwischen Auswahl des möglichen Vertrages und der der angezeigten Teilnahme. Wenn in der Tabelle mit den möglichen Verträgen ein Vertrag ausgewählt wird, wird im unteren Teil automatisch die am besten zur Auswahl passenden Teilnahme angezeigt.

  • Wenn ein Patient Geburtstag hat, wird ein entsprechender Text in der Besuchsinfo erzeugt (nicht bei schon bestehenden Besuchen) und ein Kuchen im Patientenbild angezeigt.

  • Neue Option (“CAN”) für Nadeldrucker zur Vermeidung von Fehldrucken

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.32.0.0 bis V1.32.1.0

Bugfixes

  • Auch das Feld Postfach-PLZ wird bei EGK_Ersatzverfahren jetzt auf korrekte Postleitzahl überprüft

  • Privatrechnungsverwaltung: Laden gedruckter Rechnungen lieferte nur bereits bezahlte Rechnungen

  • Per Favoriten-Panel konnten Leistungen in bereits abgerechnete Scheine eingetragen werden.

  • In den Privatrechnungsdetails wurden manche Eurobeträge (insbesondere im Reiter 'Teilzahlungen') mit . statt mit , angezeigt

  • In der Nutzerverwaltung ließ sich kein leeres EBM-Präfix für die automatische Bestimmung der Ordinationsgebühr eingeben

  • Auch das Feld Postfach-PLZ wird bei EGK_Ersatzverfahren jetzt auf korrekte Postleitzahl überprüft

  • Fehler für nicht gesetztes Datum im custom Formular behoben.

  • In Customformularen wurde die Seitenanzahl nicht korrekt behandelt

  • Fehler im Online-Terminkalender (Sommer-/Winterzeit) behoben

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.33.0.0

Bugfixes

  • DMP- und HKS-Dokumentation wurden seit v1.32 in der (Abrechnungs-)Verwaltung fälschlicherweise als "fehlerhaft" angezeigt, auch wenn sie eigentlich korrekt waren

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.33.0.1 bis 1.33.0.5

Bugfixes

  • HZV: Unter Umständen ist es vorgekommen, dass nach dem Kartenstecken ein HZV-Schein für den gerade in der Tagesliste selektierten Patienten erstellt wurde (nicht unbedingt für den Patienten dessen Karte gesteckt wurde)

  • HZV: Bei Abrechnung einer Ziffer mit Anzahl > 1 hat sich das HZV-Prüfmodul u.U. über 'doppelte Dienste' beklagt.

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.33.1.0 bis 1.33.1.4

Usability / Neuerungen

  • Tabellen-Design: Hilfslinien und alternierenden Hintergrund ausschaltbar für die beiden Tabellen der Tageslisten sowie die beiden linken Kartei-Tabellen. (Einstellungen über Rechtsklick auf einen Eintrag in der Tabelle -> Layout ändern)

  • Aktionsketten: Mit Karteiketten (konfigurierbar unter Menüpunkt Admin->Karteiketten) können nun per Buttonklick komplexe Aktionsketten aus Karteieinträgen, Diagnosen- und Leistungseingaben, Formularaufrufen und AppleScripts ausgeführt werden.

  • Textbaustein-Kürzel dürfen jetzt neben _ mit den folgenden weiteren Sonderzeichen anfangen: #, +, - , §, %, $, <

  • Beim Löschen eines Besuches in der Tagesliste wird auch der entsprechende Karteieintrag mitgelöscht. s. Forum

  • Fokus einiger Verwaltungsfenster ist nun direkt im Suchfeld (GOÄ-Katalog u.a.)
Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.33.1.0 bis V1.33.1.4

Formulare und Rezepte

  • Heilmittelrezepte: Die Angabe eines ICD-Codes füllt automatisch den Diagnosetext und umgekehrt (die beiden Felder sind miteinander gekoppelt und müssen die therapierelevante Diagnose enthalten; Bei Auswahl eines Codes im Feld 'ICD' wird der Diagnosetext nur dann in die dritte Zeile des Leitsymptomatik-Feldes geschrieben, wenn dort noch nichts steht (es findet kein Überschreiben oder Ersetzen statt))

  • Heilmittelverordnungen: Manuell geänderte Leitsymptomatik und Therapiezeilentexte werden nur noch automatisch geändert, wenn eine neu ausgewählte Leitsymptomatik einen anderen Text als die bisher ausgewählte Leitsymptomatik hat. Manuelle Änderungen sollten also nicht mehr so häufig überschrieben werden. (s. Forum)

  • Umsetzung Anforderungskatalog Formularbedruckung: KP7-80:

    • Für das Formular 01 (AU) ist der Kostenträger 'BG' nicht mehr auswählbar. Nach Anforderung der KBV muss auch für BG-Patienten der Kopf der GKV aufgedruckt werden.

    • Formular 4 (Krankentransport) und 16 (rotes Rezept) schalten bei Auswahl des Häkchens 'Arbeitsunfall' automatisch auf Kostenträger 'BG' um

  • Muster 4 (Krankenbeförderung): Feld 'sonstige Beförderungswege' hat jetzt eine Auswahlliste

  • Keine Anzeige des Textes 'Dosierung:' mehr auf dem Rezept, wenn ein einzelnes Medikament mit (Dosierungs-)Freitext/Erläuterung verordnet wird.

  • F2100: DALE-UV export (padok) von Stammdaten (spezifische Felder können  wegen Ungleichheit der Felder in padok - daleuv nicht exportiert werden)

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.33.1.0 bis V1.33.1.4

Sonstiges

  • Drucker: Noch drei Spalten zum schnellen "Tracking" von Druckername, Zufuhr und Papierformat.

  • GDT-Export-Window: Auswahl von 'Kein Wert' im zweiten Popover der Popover-Dreiergruppe möglich

  • Titel eines Nachrichtenfensters enthält nun den Patientennamen (sofern Patient an Nachricht vorhanden)

Briefschreibung

  • Neues Kommando $[pr_bemerkung]$: Bemerkung-Feld der Rechnung (Rechnungsdetails, Reiter Info). Nützlich für IGeL-Vorlagen (siehe Privatrechnung-Hilfe für Details).

  • Briefkommando-Hilfefenster: Beim Klick auf ein Kommando in der Tabelle der Kommandos mit Argumenten wird jetzt der Info-Text zum Kommando in einem separatem Fenster angezeigt

  • Im Karteieintragstext wird jetzt Fax/Email und Versanddatum angezeigt.

Statistik

  • Beim Gruppieren einer Statistik wird eine Spalte 'Anzahl Gruppierung' hinzugefügt. Außerdem wird die Zusammenfassungsspalte mit mehr Informationen befüllt (z.B. Bei Gruppierung über PatientenID wird in der Gruppierungsspalte nun auch der Nachname des Patienten angezeigt)

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.33.1.0 bis V1.33.1.4

Abrechnung (HZV/KV/Privat)


  • HZV: Abrechnung Pseudoziffer 88194 automatisieren. Einstellbar unter Einstellungen->Praxis->HZV

  • EBM-Zusatzangaben: Wenn ein OMIM-code aus der vorgeschlagenen Liste ausgewählt wird (Doppelklick), wird auch der Gennamen und die Erkrankung mit in die entspr. Felder übernommen.

  • “In neue rechnung übernehmen” ist jetzt für alle Rechnungen verfügbar (nicht nur für Kostenvoranschläge). Damit kann bei Anlage einer Rechnung mit falschem Rechnungstyp jetzt relativ schnell eine neue Rechnung mit dem korrekten Typ erstellt werden.

Bugfixes

  • Unter El Capitan war das Kommandozeilenverhalten defekt. Nach Schließen eines Popovers wurde nicht in die Kommandozeile zurückgesprungen. (Dies ist das Standardverhalten von El Capitan)

  • ServerTools: Backup der Anhänge schlägt unter OS X 10.11 "El Capitan" nicht mehr fehl

  • Audioaufnahme: wenn der Nachname eines Patienten ein Leerzeichen enthielt, dann gab es Probleme (z.B. bei verstorbenen Patienten).

 

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo Neuerung V1.33.1.0 bis V1.33.1.4

Bugfixes

  • Privatrechnungsvorlagen: Problem mit Sortierung und Übernahme bei PVS behoben

  • Beim nachträglichen Stecken einer Karte im Quartal wird diese nun auch auf HZV-Scheinen nachträglich zugeordnet.

  • Customformulare: Anzeigeproblem bei mehreren Seiten und Druckprobleme behoben

  • Im Spalten-Auswahlmenü der Tabellen wurden manchmal nicht korrekt die ausgeblendeten Spalten ohne Häkchen angezeigt.

  • Nachrichten z.B. über vorhandene Updates werden jetzt wieder korrekt angezeigt

  • Gelesen-Häkchen für pathologische Laborwerte kann für nicht zugeordnete Befunde nun nicht mehr gesetzt werden

  • Ergebnisfenster Statistik: Die komplexen Filter 'enthält keinen der folgenden Werte', 'enthält nicht' und 'nicht enthalten in folgender Liste' haben beim Wiederaufruf als Schnellfilter zwar korrekt gefiltert, im unteren Bereich wurde der Filter aber nicht korrekt angezeigt

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

 

tomedo Neuerung V1.33.1.0 bis V1.33.1.4

Bugfixes

  • Briefschreibung: x-Kommando jetzt auch in Docx-Formularen verfügbar.

  • Briefschreibung: x-Kommando: Karteieinträge für aktuelles Quartal werden nun auch bei Quartalswechsel zuverlässig übernommen

  • Briefschreibung: Escape-Zeichen wie <, >, … werden wieder korrekt ersetzt

  • Das Anrufpanel öffnet jetzt nicht mehr ausschließlich die Informationen des ersten Patienten in der Anrufliste.

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.33.1.5

Usability / Neuerungen

  • Das Programm PDF TK Server, das bisher zusätzlich installiert werden musste, um pdf-Formulare ausfüllen zu können, ist nun in tomedo integriert und damit auf El Capitan lauffähig. Die komprimierte tomedo-App vergrößert sich dadurch um 15MB auf 144MB.  

  • Nach Erstellung einer neuen KV-Abrechnung wird diese automatisch selektiert

  • Privatrechnungspopover: Durch Drücken von Tab oder linker Pfleiltaste wechselt man in das Popover und "Steigerung" wird ausgewählt.

Bugfixes

  • Bei importierten HZV-Patienten konnte es vorkommen, dass nicht automatisch die Anlage eines HZV-Scheines vorgeschlagen wurde, und stattdessen ein KV-Schein angelegt wurde.

  • Briefschreibung: pr_diagnoseOhneICD konnte manchmal nicht verarbeitet werden

  • HZV: Je nach Aktivierungsreihenfolge der Verträge AWH_01 und IVP wurden die zusätzlichen IVP-Ziffern zur Auswahl angeboten oder nicht

Beantwortet 27, Okt 2015 von Susann Eberitzsch (12,050 Punkte)
...