Praxissoftware / Arztsoftware / Arzt-Praxis-Software

tomedo Neuerungen ab v1.54.0.0 bis 54.2.3 Quartalsupdate 1/18 (KW 1)

0 Punkte
432 Aufrufe

Hinweise

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung Q4/2017 sowohl vor als auch nach dem Update durchführen.

  • Für die Quartalsabrechnung Q1/2018 wird mindestens dieses Update benötigt.

Quartalsupdate

  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q1/2018

  • Prüfmodule für Q1/2018 hinzugefügt

  • Div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler

  • Aktualisierung der Medikamentendatenbank

Gefragt 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
Bearbeitet 8 Feb von Susann Eberitzsch

15 Antworten

0 Punkte

eArztbrief

  • Der eArztbrief wurde komplett überarbeitet und an die aktuellen KV-Anforderungen angepasst

  • eArztbriefe können jetzt direkt aus dem Brief-Erstellen-Fenster versendet werden (oder auch nachträglich, aus dem Brief-Dialog)

image

image

  • Das KV-Connect-Adressbuch ist nun (wenn eine Safenet-Verbindung besteht) live durchsuchbar, Adressen können direkt in den eArztbrief übernommen werden

  • Beim Empfang von eArztbriefen lassen sich diese nun leichter Patienten zuordnen

  • Die Abrechnungsziffern für Empfang bzw. Versand des eArztbriefes können nun automatisch beim Empfang bzw. Versand auf den KV-Schein geschrieben werden

Beantwortet 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Email-Verwaltung

  • Die Email-Verwaltung wurde neu gestaltet

  • Mails sind jetzt mit einem Klick nach Typ (Email, eArztbrief, DALE-UV, …) filterbar

image

  • Mails können jetzt leichter Patienten zugeordnet werden (entsprechend können auch neue Patienten aus der Email-Verwaltung angelegt werden)

Neues COPD

  • Die ab 01.01.2018 gültige Version des COPD wurde umgesetzt. Die seit 01.07.2017gültige Versionsnummer 060C der COPD-Einschreibebögen ist bereits seit v1.52 in tomedo enthalten.

  • Für die Erstellung von neuen COPD-Dokumentationen in Q1/18 ist die Version v1.54 oder höher nötig

Patienteninfo-Panel

  • Der Abschnitt “Caves” zeigt jetzt auch die organisatorischen Caves an

  • Es gibt im Info-Panel nun auch einen Bereich für den Schwangerschaftsrechner

image

Beantwortet 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Kommandozeile

  • Der Cursor in der Kartei sollte jetzt häufiger wieder automatisch auf die Kommandozeile zurückspringen (siehe auch http://forum.tomedo.de/index.php/12513/kommandozeile-fokus-cursorposition-optimieren )

  • Für Diagnosen kann nun in der Kommandozeile direkt die Sicherheit und Lokalisation, sowie ob es einer Dauerdiagnose ist angegeben werden (Groß-/Kleinschreibung ist dabei egal)

    • Beispiel: Die Eingaben “L02.9gl” oder “L02.9lg” erzeugen die Diagnose “L02.9 mit Typ “gesichert” und Lokalisation “links”

    • Beispiel: Eingaben “d22.9gd” oder “d22.9dg” erzeugt eine Dauerdiagnose “D22.9”

DMRZ-Export (Podologie)

  • Pro Heilmittelformular Physiotherapie kann nun eine zugehörige Rechnung gewählt werden, welche dann per Statistik und csv-Export gefunden und exportiert werden kann

Patientenmarker

  • Es kann jetzt auch per Marker-Automatisierung auf die Privatrechnungen eines Patienten zugegriffen werden

Briefschreibung

  • x-Kommando:  Es gibt nun die Möglichkeit nur Karteieinträge des aktuellen Besuchs zu übernehmen (nur sinnvoll im Radiologie-Modus)

  • Datums Briefkommando angepasst: “q” für Quartal [1..4] ist jetzt als Datumsformat möglich

HzV/S3C

  • Div. Anpassungen an neue HzV- und S3C-Anforderungen und Verträge

  • Neues Layout ab 01.01.2018 für das Formular 'BKK_VAG_Schnellinfo...'

Customformulare

  • iPad-Unterschriftsfelder können jetzt auch in Customformularen verwendet werden

Anhang-2-Browser (“via OPS”)

Beantwortet 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
Liebe Entwickler:

v1.54.0.9 (Sun Jan  7 19:19:47 UTC 2018)

Der Cursor landet nach Schließen eines Custom-Formulars irgendwo unsichtbar.

Es wäre schön, wenn er in die Kommandozeile gesetzt würde.
0 Punkte

Sonstiges

  • In den Einstellungen kann unter Arbeitsplatz -> Brief jetzt auch das Standardprogramm für Tabellenkalkulation (xls-Dateien) gesetzt werden

  • Div. Anpassungen Heilmittelverordnung (hauptsächlich Ernährungstherapie) für Quartal 1/18

  • Bei Eingabe von # in die Karteikommandozeile bei geöffnetem Homöopathieschein geht jetzt auch das Leistungspopover auf, genau wie bei den anderen Arten von Scheinen

  • Wenn eine neue Gesetzliche Kasse manuell angelegt wird, wird nun die Gebührenordnung ‘Bewertungsmaßstab Ärzte’ vorausgefüllt (bisher: Kein Wert)

  • Wenn kein KV-Schein für das Quartal angelegt wurde, können Formulare jetzt mit den Daten der zuletzt gelesenen Karte bedruckt werden.

  • Wenn es in der Praxis nur einen Leistungserbringer/Arzt gibt, dann wird dieser jetzt auch dann als Leistungserbringer/Arzt vorausgewählt, wenn im Besuch kein Hauptbehandler gesetzt wurde.

  • Mobile Kartendaten können nun auch ohne Besuch eingelesen werden, je nach Systemeinstellung im 'Mobile Kartendaten'-Fenster

  • Scrollbalken können jetzt unabhängig von den Mac-Systemeinstellungen tomedo-weit immer aus- oder eingeblendet werden (unter “Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Arbeitsplatz -> Scrollbalken”)

  • Beim Löschen von HKS-Abrechnungen aus den Patientendetails heraus werden die dazugehörigen Abrechnungen jetzt mit aktualisiert

Beantwortet 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Eine in Webformularen auf dem iPad erstellte Unterschrift war im tomedo-Client nicht oder nur teilweise sichtbar

  • Laboreingang: Doppelklick auf unzugeordneten Befund führte zu einer Fehlermeldung, jetzt kommt ein entsprechender Info-Text

  • Budgetrechner-Fenster:

    • Wenn bei der Berechnung des Budget per Alter “0 Jahre” eingegeben wurden, verschwand die Null recht häufig wieder

    • Die Tab-Reihenfolge wurde angepasst

    • Das Bedienen des Buttons "Quartalbudget aktualisieren" führte dazu das bestimmte Fachgruppen aus der Anzeige verschwanden

  • Beim Ersetzen von Platzhaltern mit Argumenten in pdf-Feldern wurde von mehreren gleichen Platzhaltern in einem Feld (z.B. “x”, Argumente konnten verschieden sein) nur der erste ersetzt.

  • Mutterpass: Die Werte für Para und Gravida wurden nicht immer richtig aus dem “Mutterpass neuanlegen”-Dialog übernommen

  • Der Marcumarplan wurde nicht richtig nach Datum sortiert.

  • Unter Sierra und High Sierra war die Anzeige großer Statistiklisten (> 10.000 Einträge) quälend langsam

Beantwortet 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.54.0.7 und v1.54.0.8

Briefschreibung

  • Bei Auswahl einer sonstigen Adresse, wird jetzt ‘Sehr geehrte Damen und Herren’ statt ‘Sehr geehrte Damen und Herren,’ (mit extra Komma) als Anrede eingetragen

  • Neuer Platzhalter “kommandovergleich”: Testet die Ergebnisse von zwei Briefkommandos auf Gleichheit. Zu verwenden in Kombination mit dem if- oder dem if_then-Kommando.

Medikamentenverordnung

  • Die Meldung “Namenskonflikt” sollte nicht mehr so häufig auftreten.

  • Layout des Medikamentenfensters leicht verändert: Beim Vergrößern/Verkleinern des Fensters sollten jetzt keine wichtigen Informationen mehr versteckt werden können.

Bugfixes

  • Bei Erstellen von eArztbriefen wurde teilweise fälschlicherweise die Meldung “Verbindung zum Server verloren” angezeigt, obwohl diese eigentlich weiterhin bestand

  • Ein Fehler im Briefkommando zum BG-Unfalltag (im BG-Modul) wurde behoben

  • Beim Wechseln aus dem Homöopathie-Schein-Tab in der Kartei kam es seit der letzten Version zu einer falschen Fehlermeldung

  • Emails ohne Betreff konnten nicht per Drag&Drop nach tomedo gezogen werden

  • Für bestimmte Patienten (nämlich jene die bereits geladen waren) wurde bei Doppelklick in der Laborverwaltung ‘Befund zuordnen’ statt die Kartei aufgerufen (siehe auch http://forum.tomedo.de/index.php/12890/laborzuordnung )

  • Es konnte unter Umständen zu Problemen bei der Anbindung von Unify-Telefonanlagen kommen

  • Die Tab-Reihenfolge im Leistungspopover hatte unter bestimmten OS-X Versionen nicht korrekt funktioniert

Beantwortet 8 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.54.0.9

Bugfixes

  • Labor: Normwertebereich wird bei doppelter Übermittlung durch das Labor nicht mehr doppelt angezeigt

  • Anzeige der Anzahl der Termine (in der Tagesliste) hatte bereits gelöschte Termine mit gezählt

  • Im seit 01.01.2018 gültigen COPD-Teilnahmeformular konnte es unter älteren MacOS Versionen zu Abstürzen kommen, das wurde jetzt korrigiert und läuft auch auf älteren Macs wieder stabil

  • Unter MacOS 10.9 (Mavericks) wurden mehrzeilige Karteieinträge nur einzeilig angezeigt

  • Div. Abstürze unter Mavericks/Yosemite/ElCapitan beim Filtern von Statistiklisten beseitigt

Beantwortet 9 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.54.0.10

Bugfixes

  • Im Kassenbuch ist der Buchungstext jetzt wieder editierbar

  • Beim PVS-Export wurde die Option zur Übermittlung der Uhrzeit von Leistungen versehentlich ignoriert

  • HKS- und FEK-Dokumentationen werden in der Dokumentationsverwaltung jetzt nich mehr als DMP bezeichnet sondern als Dokumentation

  • In der HzV-Teilnahmeerklärung NRW wurde der KBV-Kopf aktualisiert

  • Die Gebührenpflicht bei ERGO-Verordnungen wurde bei Verwendung der Option "wie letztes" nicht korrekt neu berechnet

  • Unter bestimmten Umständen konnte bei Patienten mit vielen (>30) Privatrechnungen die Rechnung nicht mehr gewechselt werden.

Beantwortet 18 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.54.0.11

Sonstiges

  • Das Suchfenster für KV-Connect-Adressen wurde verbessert

  • Beim Drucken der HZV-Teilnahmeerklärung (AWH_01) wird jetzt ein Hinweis ausgegeben, wenn der Arztwechsel ohne Begründung angegeben ist

  • Der BDT/NDT-Export enthält jetzt Diagnosen und Leistungen mit allen Zusatzangaben, Rezepte werden BDT/NDT konform exportiert.

  • Anpassung Order-Entry-Aufruf für Labor Gärtner so, dass HZV wie KV behandelt wird

Bugfixes

  • Beim eArztbrief kam es teilweise zu Fehlern, wenn kein Adobe-Reader verfügbar war

  • Kassenbuch: Buchungsdatum wurde nicht immer in den Kassenbucheintrag übernommen (trat unter macOS 10.10.x auf)

  • Der BDT/NDT-Export wurde erweitert, so dass keine leeren Einträge mehr auftreten (diese führten beim Import in manche andere Arztsysteme dort zum Absturz)

  • Serielle Geräteanbindung: Beim Befehl “$$var|a<$$” wurde nur ein Wert importiert,

  • In den Ergebnislisten von Statistiken gab es kein Kontextmenü mehr, um diese zu drucken - das sollte jetzt wieder gehen

Beantwortet 23 Jan von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.54.0.12

Bugix

  • Fehler im Zusammenhang mit dem automatischen Abmelden unter High Sierra behoben

Beantwortet 8 Feb von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.54.1.0 bis v1.54.2.3

Patienteninfo-Panel

  • Die Ansicht der medizinischen und organisatorischen Caves im Patienteninfo-Panel zeigt jetzt immer alle Caves in voller Länge an. Es werden keine Einträge mehr ausgeblendet oder abgeschnitten.

  • Die jeweiligen Listen für medizinische bzw. organisatorische Caves werden nun nur noch angezeigt, wenn sie auch Einträge enthalten.

Filter in Tabellen

  • Es gibt jetzt in allen Filtern für Tabellenkopfzeilen und in vielen Suchfeldern die Möglichkeit, nach exakt der eingegebenen Zeichenkette zu filtern (anstatt wie bisher immer auch teilweise Treffer). Dabei steht eckige Klammer auf “[“ für den Textanfang und eckige Klammer zu “]” für das Textende.

  • Beispiele:

    • “[be” listet die Einträge “BEF” und “BES”, aber nicht “ABE”

    • “be]” listet die Einträge “ABE” und “BLUBBE”, aber nicht “BEF” oder “BES”

    • “[be]” listet nur die Einträge “BE”, nicht aber “ABE” oder “BES”

    • “[a b]” listet nur Einträge “A B” (inklusive Leerzeichen)

    • “a] [b” listet alle Einträge, die mit “A” enden oder “B” beginnen (“LA”, “BES”, “BEF”, ...; nicht aber: “ABR” oder “ALB”

  • Um tatsächlich nach eckigen Klammern zu filtern (warum auch immer man das wollen würde), müssen diese in Anführungszeichen geschrieben werden.

Augenärzte

  • Augendruck-Karteieinträge können jetzt über die serielle Schnittstelle mit Korrekturwerten befüllt werden.

  • Anpassung des Visuskarteieintragtextes: Wenn ein binocularer Visus angegeben wird, so erscheint er jetzt in Klammern hinter dem linken/rechten Wert. Ist kein binocularer Visus angegeben, so ist keine Angabe dazu zu sehen (altes Verhalten).

Beantwortet 8 Feb von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Textbausteine / Makros

  • Es kann jetzt aus den meisten Textfeldern heraus direkt ein Makro angelegt werden, indem der gewünschte Text selektiert und dann im Kontextmenü (Rechtsklick) der Punkt “Textbaustein (Makro) hinzufügen” gewählt wird.

Perzentile

  • Perzentilengraphen lassen sich jetzt von Hand (per Maus) bewegen.

  • Zusätzlich zum vorhandenen Schieberegler für das maximal angezeigte Alter gibt es jetzt auch einen Schieberegler für das minimal angezeigte Alter, um nur spätere Ausschnitte der Perzentilengraphen darzustellen.

  • Über den ⟳-Button lässt sich die Anzeige in die Ausgangsstellung zurückversetzen.

Selbstanmeldung / “Kiosk”

  • Button "Stimmt so, weiter" heißt jetzt "OK !" und ist auffälliger gestaltet.

  • Die Selbstanmeldung ist jetzt auch für BG-Patienten möglich, es werden aber keine extra BG-Rechnungen angelegt, sondern eine Verknüpfung zum letzten aktuellen BG-Fall des Patienten hergestellt.

Beantwortet 8 Feb von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Briefschreibung

  • Platzhalter “$[fusszeile_vollstaendig]$” hinzugefügt

  • Unter “tomedo -> Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Briefschreibung” gibt es jetzt die Option “Bei Zeilenumbrüchen im Brief neuen Absatz beginnen”, welche bewirkt, dass alle über Platzhalter in einen Brief eingefügten Zeilenumbrüche einen neuen Absatz beginnen.

  • Das Faxen eines Arztbriefs ist jetzt auch direkt aus dem “Brief erstellen”-Fenster möglich.

Formulare

  • Im Muster 12 (Häusliche Krankenpflege) sind jetzt Vorauswahlen möglich.

  • AU: Automatisches Setzen von ‘Folgebescheinigung’ berücksichtigt jetzt auch Feiertage.

Sonstiges

  • Bei der Übernahme von Laborwerten ins DMP wird die Einheit des GFR-Wertes nur noch auf ml/min überprüft, ohne die Bezugsgröße Körperoberfläche von 1.73m².

  • Hausapotheke/Eigenrezepturen können jetzt im Medikationsfenster über den Menüpunkt “Medikamente” in eine Datei exportiert und aus einer solchen Datei wieder importiert werden (ermöglicht den Austausch von Hausapotheken zwischen verschiedenen Praxen).

  • BG-Unfall Berichtvorbefüllung funktioniert jetzt auch mit Briefschreibungs-/Makrobefehlen.

  • Die Telefonnummern des tomedo-Supports (bei "Über tomedo" bzw. “Support & Kontakt”) kann man jetzt anklicken, um direkt einen Anruf mit der für den Arbeitsplatz konfigurierten Telefonanlage zu starten.

  • Das Kameralogin sollte beim ersten Öffnen jetzt deutlich schneller laden

  • Import/Export von Karteieinträgen in/aus BG-Berichten überarbeitet.

  • Über Aktionsketten können jetzt einzelne ToDos vergeben werden.

  • Ein Admin-Nutzer sieht jetzt immer alle Terminkalender, unabhängig von der eingestellten Betriebsstätte

  • Customkarteieinträge öffnen sich nun etwas schneller

Beantwortet 8 Feb von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Der Sprung “Zu Patient” in der Familienverknüpfung geht jetzt wieder.

  • OP-Karteieintrag wurde beim ersten Öffnen falsch angezeigt.

  • Beim Scrollen von OP- und Custom-Karteieinträgen wurden Elemente teilweise durch den Scrollbalken verdeckt.

  • In den Leistungsvorschlägen bei Scheinerstellung wurden unter “Vorquartalsleistungen” auch gelöschte Leistungen mit  angezeigt.

  • Abbrechen von Karteiketten konnte unter bestimmten Umständen zu einer überflüssigen Warnung führen.

  • Wenn ein neuer OP-Karteieintrag geöffnet, ein Termin damit verbunden und dann auf Abbrechen geklickt wurde, wurde der Termin bis zum nächsten Neuladen der Basisdaten fälschlicherweise als "gelöscht" angezeigt.

  • Die eigentlich richtige FEK-Umsetzung der KBV-Anforderung in tomedo musste an das nicht dazu konforme Verhalten des KBV-Prüfmoduls angepasst werden.

  • Drucken/Faxen: tomedo sollte jetzt mit der Version 16.9 von Word für Mac kompatibel sein.

  • Fehlermeldung im Zusammenhang mit dem Briefkommando “$[pr_mwstp]$” behoben.

  • Wurden beim Karteiexport Karteieinträge mit sehr langem Text exportiert, ist der Export abgebrochen.

  • Die Direkt-Anlage von Karteieinträgen mit Text über die Kommandozeile hatte die falsche Uhrzeit übernommen, wodurch die Sortierung innerhalb des jeweiligen Tages nicht stimmte.

Beantwortet 8 Feb von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Briefschreibung: Beim nachträglichen Hinzufügen von Empfängern zu einem Brief werden nun empfängerspezifische Platzhalter korrekt ersetzt.

  • Briefschreibung: Bei den OP-Platzhaltern wurden auch gelöschte OP-Einträge berücksichtigt.

  • Seltener Rundungsfehler in Privatrechnungen behoben.

  • Das Nutzerrecht "Rechnungsanlage ohne Arzt" hatte nicht richtig funktioniert

  • Unter gewissen Umständen ist tomedo abgestürzt wenn beim Export der Kartei ein Durchgangsarztbericht enthalten war.

  • Unter bestimmten Umständen wurden in der Briefschreibung keine Leerzeichen zwischen den $[xxx]$-Kommandos eingefügt, obwohl in der Briefvorlage ein Leerzeichen bestand.

  • Div. Abstürze und Fehlermeldungen in Zusammenhang mit High Sierra behoben.

  • Das WebFormular unter macOS kann jetzt auch mit Sonderzeichen wie "&" umgehen. Damit werden auf dem iPad erzeugte Daten nicht mehr von der macOS App gelöscht. Außerdem werden in diesem Zuge veraltete WebFormulare mit fehlerhafter Implementierung unterstützt, bei denen  ebenfalls bestimmte Sonderzeichen in den Nutzerdaten dazu geführt hatten, dass die Daten nicht korrekt gespeichert wurden.

  • Es konnten keine Schwangerschaften mehr beenden werden die ohne einen Mutterpass angelegt wurden, dies betrifft nur Schwangerschaften die vor Juli 2017 angelegt wurden.

  • Das Kalenderkürzel wurde unter Umständen nicht richtig im Text eines Termines aktualisiert

  • Die Textfelder in Customkarteieinträgen waren unter Umständen beim Öffnen bereits “nach unten gescrollt”

Beantwortet 8 Feb von Susann Eberitzsch (12,670 Punkte)
...